Nach Afrika-Aufenthalt

Angst vor Ebola: Zweitligist schließt Spieler aus

Lamia - Ein griechische Fußball-Zweitligist Lamia FC hat einen seiner Spieler aus Sierra Leone vom Training und von Spielen ausgeschlossen. Hintergrund sind dessen Aufenthalt in Afrika und die Angst vor Ebola.

Rubriklistenbild: © AFP (Symbolbild)

auch interessant

Meistgelesen

Das ergab die Auslosung der Europa-League-Gruppen
Das ergab die Auslosung der Europa-League-Gruppen
So endete Borussia Dortmund gegen FSV Mainz 05
So endete Borussia Dortmund gegen FSV Mainz 05
Dieses Tor geht derzeit um die Welt
Dieses Tor geht derzeit um die Welt
Erst 18.000 Karten weg: Schweini droht Geister-Abschied
Erst 18.000 Karten weg: Schweini droht Geister-Abschied

Kommentare