So hießen Fußball-Stadien früher

München - Hermann-Löns, Wilhelm Koch und Ulrich Haberland haben eines gemeinsam: Alle drei waren einmal Namensgeber von heute unter anderem Namen bekannter Stadien. Erinnern Sie sich noch?

Heute heißen sie BayArena, Signal-Iduna-Park oder AWD-Arena – deutsche Fußballstadien hatten früher nicht minder klingende und vielleicht traditionellere Namen. Wissen Sie noch, wer einst im Ulrich-Haberland-Stadion kickte oder im Waldstadion Punkte holte? Klicken Sie sich durch unsere Fotogalerie.

Vom Stadion zur Arena: So hießen Fußballtempel früher

auch interessant

Meistgelesen

Das ergab die Auslosung der Europa-League-Gruppen
Das ergab die Auslosung der Europa-League-Gruppen
So endete Borussia Dortmund gegen FSV Mainz 05
So endete Borussia Dortmund gegen FSV Mainz 05
EM-Held rennt nackt aufs Feld - Vereinsboss in Sorge
EM-Held rennt nackt aufs Feld - Vereinsboss in Sorge
Silber statt Gold: Deutschland verliert packenden Elfer-Krimi
Silber statt Gold: Deutschland verliert packenden Elfer-Krimi

Kommentare