Häme im Netz

Axel Schulz findet mögliche WM-Bestechung „in Ordnung“

+
Axel Schulz erntet für seine Meinung Kritik im Netz.

Berlin - Axel Schulz billigt die mögliche Bestechung bei der WM-Vergabe. Für seine Meinung erntet der Ex-Schwergewichtsboxer Häme und Spott im Netz.

auch interessant

Meistgelesen

Silber statt Gold: Deutschland verliert packenden Elfer-Krimi
Silber statt Gold: Deutschland verliert packenden Elfer-Krimi
Neuer Look: So sieht Opdenhövel jetzt nicht mehr aus
Neuer Look: So sieht Opdenhövel jetzt nicht mehr aus
Gold! DFB-Frauen krönen Neids Karriere
Gold! DFB-Frauen krönen Neids Karriere
Claudia Neumann unter Beschuss: Mit diesen vier Worten verteidigt sie das ZDF
Claudia Neumann unter Beschuss: Mit diesen vier Worten verteidigt sie das ZDF

Kommentare