Champions-League-Qualifikation

So sehen Sie Bayer Leverkusen gegen Lazio Rom jetzt im Free-TV und Live-Stream

+
Im Hinspiel gab es für Hakan Calhanoglu (L) und Bayer Leverkusen eine bittere 0:1-Niederlage gegen Lazio Rom.

Leverkusen - Im Rückspiel der Champions-League-Qualifikation muss Bayer Leverkusen jetzt Lazio Rom besiegen, um die Gruppenphase zu erreichen. So sehen Sie die Partie live im Free-TV und Live-Stream.

Update vom 17. Oktober 2016: Bayer Leverkusen spielt am dritten Spieltag der Gruppenphase der Champions League gegen Tottenham Hotspur. Wir sagen Ihnen, wie Sie das Spiel live im TV und Live-Stream sehen können.

Update vom 26. September 2016: Und weiter geht's in der Champions League: Bayer 04 Leverkusen spielt am Dienstag gegen AS Monaco. So sehen Sie das Spiel zwischen Leverkusen und Monaco live im TV oder im Live-Stream.

Update vom 15. August 2016: Borussia Mönchengladbach will wieder in die Champions League. In den Playoffs müssen die Rheinländer nun gegen die Schweizer Young Boys Bern ran. Wie Sie das Hinspiel live im TV und im Stream sehen können, erfahren Sie hier.

Update vom 3. August 2016: In der 3. Playoff-Runde der Europa-League-Qualifikation gastiert Hertha BSC Berlin am Donnerstag beim Kopenhagener Vorort-Club Bröndby IF. Alle Informationen zur Übertragung der Partie im TV und Stream erhalten Sie hier.

Update vom 24. Februar 2016: Die Champions League ist für Bayer 04 Leverkusen erledigt. Nun geht es um das Achtelfinale der Europa League. Mit einem 1:0-Sieg im Hinspiel gegen Sporting Lissabon hat Leverkusen den Grundstein für ein Weiterkommen gelegt. Der Werkself reicht damit am Donnerstag ein Unentschieden, um ins Achtelfinale einzuziehen. Wir haben bereits zusammengefasst, wie Sie das Spiel Bayer 04 Leverkusen gegen Sporting Lissabon live im TV und im (kostenlosen) Live-Stream sehen können.

Update vom 17. Februar 2016: In der Europa League spielt Bayer Leverkusen am Donnerstag gegen Sporting Lissabon. Wir sagen Ihnen, wie Sie das Spiel live im TV und im Stream verfolgen können.

Update vom 8. Dezember: Bayer Leverkusen empfängt zum Abschluss der Gruppenphase Titelverteidiger FC Barcelona. Wie sie das Champions-League-Spiel live und im Stream verfolgen können, haben wir für Sie zusammengefasst.

Update vom 19. Oktober: Leverkusen könnte in dieser Champions-League-Saison zum Schrecken von Rom werden. Diesmal empfängt Bayer 04 Leverkusen AS Rom. In unserem TV-Guide können Sie nachlesen, wo Sie die Champions-League-Partie live und im Stream verfolgen können.

Update vom 28. September: Hammer-Gegner für den Werksverein am 2. Spieltag der Champions League! Bayer 04 Leverkusen muss beim FC Barcelona ran. Das klingt zunächst nach einem übermächtigen Gegner. Aber: Aktuell schwächelt der FC Barcelona, der zudem noch auf Megastar Lionel Messi verzichten muss. Wir haben zusammengefasst, wie Sie das Spiel FC Barcelona gegen Bayer 04 Leverkusen am Dienstag live im TV und im Live-Stream sehen können.

Update vom 15. September: Auch in der Champions-League-Saison 2015/2016 ist Bayer Leverkusen dabei. Im Auftaktspiel empfängt die Werkself den weißrussischen Verein BATE Borissow. Für den Verein war in der vergangenen CL-Saison als Tabellenletzter schon in der Gruppenphase Schluss. Für Leverkusen, das im Achtelfinale an Atletico Madrid scheiterte, also ein machbarer Gegner. Im TV- und Live-Stream-Guide erfahren Sie, wie Sie das Spiel Bayer Leverkusen gegen BATE Borissow live im TV und Live-Stream sehen.

So sehen Sie Bayer Leverkusen gegen Lazio Rom jetzt im Free-TV und Live-Stream    

Hakan Calhanoglu und Co. konnten am Samstag Abend erstmal durchatmen. Mit einem knappen aber verdienten 1:0-Sieg über Hannover 96 gelang Bayer Leverkusen die Generalprobe für das Rückspiel der Champions-League-Qualifikation gegen Lazio Rom. Mit diesem Erfolgserlebnis will man nun jetzt auch die Hürde Lazio Rom nehmen. Fehlte am vergangenen Dienstag in der heiligen Stadt noch die Cleverness, um gegen Lazio wenigstens einen Punkt mitzunehmen, so spielte die Werkself am Samstag abgezockter. Bayer Leverkusen dürfte jedoch spätestens nach dem Playoff-Hinspiel klar sein, dass Lazio eine andere Hausnummer als Hannover ist. Auch die Italiener tankten am Wochenende noch einmal Selbstvertrauen und feierten zum Saisonauftakt ein 2:1-Sieg über Aufsteiger FC Bologna. Lazio Rom dürfte jedoch mit der ein oder anderen Sorgenfalte mehr die Reise nach Leverkusen antreten. Nach dem Ausfall von "Il Bomber" Miroslav Klose (Muskelverletzung im linken Oberschenkel) drohen auch Kapitän Lucas Biglia, Stürmer Filip Djordjevic und Torhüter Federico Marchetti auszufallen.

Die Partie zwischen Bayern Leverkusen und Lazio Rom wird jetzt zur gewohnten Champions-League-Zeit um 20.45 Uhr in der BayArena angepfiffen. In unserem TV-Guide sagen wir Ihnen, wie Sie das Rückspiel der Champions-League-Playoffs live im Free-TV und im Live-Stream sehen können.

Champions-League-Playoffs: Bayer Leverkusen gegen Lazio Rom jetzt live im Free-TV im ZDF

Der Free-TV-Sender ZDF  ist im Besitz der Übertragungsrechte für die Champions-League und zeigt auch das Qualifikations-Rückspiel zwischen Bayer Leverkusen und Lazio Rom. Ab 20.25 Uhr melden sich Moderator Jochen Breyer und Experte Oliver Kahn aus der BayArena und versorgen die Zuschauer mit Vorberichten und Analysen zum Spiel. Zum Anpfiff um 20.45 Uhr übernimmt dann Kommentator Oliver Schmidt. Anschließend zeigt das ZDF die Highlights der weiteren Champions-League-Playoff-Partien, unter anderem FC Brügge gegen Manchester United.

Champions-League-Playoffs: Bayer Leverkusen gegen Lazio Rom jetzt im Live-Stream in der ZDF-Mediathek

Das ZDF bietet seinen Zuschauern wie gewohnt parallel zur TV-Übertragung des Spiels zwischen Bayer Leverkusen und Lazio Rom auch einen Live-Stream an. So können die Nutzer in der ZDF-Mediathek das Rückspiel der Champions-League-Playoffs auch von unterwegs aus verfolgen. Der Live-Stream ist auf mobilen Endgeräten wie Laptop, Tablet und Smartphone im jeweiligen Internet-Browser zu empfangen. In der ZDF-App wird der Live-Stream ebenfalls angeboten. Apple-Nutzer erhalten die Applikation im iTunes-Store - Android-User im Google-Play-Store.

Champions-League-Playoffs: Bayer Leverkusen gegen Lazio Rom jetzt live im TV auf Sky

Auch der Pay-TV-Sender Skyüberträgt das Champions-League-Playoff-Rückspiel zwischen Bayer Leverkusen und Lazio Rom. Wer ein Sky-Abo besitzt, kann sich ab 20.15 Uhr auf dem Sender Sky Sport 2 und Sky Sport 2 HD die Vorberichte zum Spiel ansehen, ehe Tom Bayer ab 20.45 Uhr die Partie kommentieren wird. Sky zeigt auf dem Sender Sky Sport 1 und Sky Sport 1 HD die Champions-League-Konferenz mit allen anderen Playoff-Partien, unter anderem das Spiel zwischen FC Brügge und Bastian Schweinsteigers Manchester United.

Champions-League-Playoffs: Bayer Leverkusen gegen Lazio Rom jetzt im Live-Stream via SkyGo

Sky-Abo aber dennoch unterwegs? Kein Problem, denn Sky bietet seinen Kunden auch einen Live-Streamingdienst an. Sky-Nutzer können somit via SkyGo das Playoff-Rückspiel Bayer Leverkusen gegen Lazio Rom sehen. Das Programm startet parallel zu der TV-Übertragung auf dem Sender Sky Sport 2 und Sky Sport 2 HD. Die SkyGo-App steht für Apple-Nutzer im iTunes-Storezur Verfügung - Android-User können sich die SkyGo-App im Google-Play-Storeherunterladen.

Aber Achtung: Die Anwendung funktioniert bisher nur auf diesen Android-Geräten.  

Champions-League-Playoffs: Bayer Leverkusen gegen Lazio Rom jetzt im Live-Stream ohne SkyGo und ZDF

Wer weder den Live-Stream von ZDF und SkyGo nutzen kann, der findet auf zahlreichen Internet-Portalen andere Live-Streams, um die Partie zwischen Bayer Leverkusen und Lazio Rom zu verfolgen. Jedoch sollte man sich auf einen ausländischen Kommentar und schlechtere Bild-Qualität einstellen. Auch die rechtliche Lage solcher Live-Streams ist noch nicht gänzlich geklärt. Mehr zu diesem Thema finden Sie hier. Wer auf Nummer sicher gehen will, kann sich an unserer Liste an kostenlosen und legalen Live-Streamsorientieren.

Wichtig: Egal welchen Live-Stream Sie verwenden: Achten Sie dabei immer unbedingt auf eine stabile WLAN-Verbindung! Ansonsten kann ein Live-Stream mit seiner hohen Datenmenge schnell das Kontingent ihres Mobilfunkvertrags aufbrauchen. 

kus

auch interessant

Meistgelesen

Hamburger SV gegen Werder Bremen: So sehen Sie die Bundesliga heute live im TV und im Live-Stream
Hamburger SV gegen Werder Bremen: So sehen Sie die Bundesliga heute live im TV und im Live-Stream
FC Barcelona gegen Real Madrid: So sehen Sie den Clasico heute live im TV und im Live-Stream
FC Barcelona gegen Real Madrid: So sehen Sie den Clasico heute live im TV und im Live-Stream
Schmutzige Geldgeschäfte von Ronaldo, Özil und Co. enthüllt
Schmutzige Geldgeschäfte von Ronaldo, Özil und Co. enthüllt
Tuchel stinksauer: "Das war ein einziges Defizit"
Tuchel stinksauer: "Das war ein einziges Defizit"

Kommentare