"Kaiser" zu WM-Affäre:

Beckenbauer: "Wir haben niemand bestochen" 

+
Franz Beckenbauer äußerte sich in einem Interview zu den Vorgängen rund um die WM-Affäre von 2006.

München - In einem ersten Interview nach dem Bekanntwerden der WM-Affäre sagt Franz Beckenbauer, im Zusammenhang mit den Millionen-Zahlungen sei "einiges unglücklich gelaufen“.

auch interessant

Meistgelesen

Darf ich Allianz-Arena-Fotos in sozialen Netzwerken posten?
Darf ich Allianz-Arena-Fotos in sozialen Netzwerken posten?
So sehen Sie die Auslosung zur Champions-League-Gruppenphase live im TV und Stream
So sehen Sie die Auslosung zur Champions-League-Gruppenphase live im TV und Stream
Silber statt Gold: Deutschland verliert packenden Elfer-Krimi
Silber statt Gold: Deutschland verliert packenden Elfer-Krimi
Neuer Look: So sieht Opdenhövel jetzt nicht mehr aus
Neuer Look: So sieht Opdenhövel jetzt nicht mehr aus

Kommentare