Kommt er er aus Madrid zurück?

Milan-Interesse an Kaka als Boateng-Ersatz

Mailand - Nach dem Wechsel von Kevin Prince Boateng zum Bundesligisten Schalke 04 bemüht sich der AC Mailand anscheinend um eine Verpflichtung des ehemaligen Weltfußballers Kaka.

Laut der „Gazzetta dello Sport“ nahm Milans Geschäftsführer Adriano Galliani Kontakt zum spanischen Rekordmeister Real Madrid auf, um über einen Wechsel des 31-Jährigen zu verhandeln. Kaka hatte zuletzt wieder deutlich gemacht, dass er Real verlassen wolle.

Der Brasilianer hatte bereits von 2003 bis 2008 bei den „Rossoneri“ unter Vertrag gestanden, bevor er für 65 Millionen Euro nach Madrid gewechselt war. Dort konnte Kaka die Erwartungen selten erfüllen.

sid

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

auch interessant

Meistgelesen

Das ergab die Auslosung der Europa-League-Gruppen
Das ergab die Auslosung der Europa-League-Gruppen
So endete Borussia Dortmund gegen FSV Mainz 05
So endete Borussia Dortmund gegen FSV Mainz 05
Silber statt Gold: Deutschland verliert packenden Elfer-Krimi
Silber statt Gold: Deutschland verliert packenden Elfer-Krimi
Neuer Look: So sieht Opdenhövel jetzt nicht mehr aus
Neuer Look: So sieht Opdenhövel jetzt nicht mehr aus

Kommentare