Tod durch Hubschrauber-Absturz

Brasilien trauert um Fußball-Idol

+
Fernandao (l., mit Pele) kam bei einem Hubschrauber-Absturz ums Leben.

Brasilia - Brasiliens Fußball erwachte am Samstag mit einer traurigen Nachricht: Der landesweit bekannte Ex-Profi Fernandao verstarb bei einem Hubschrauberabsturz.

Brasiliens Fußball erwachte am Samstag mit einer traurigen Nachricht: Der landesweit bekannte Ex-Profi Fernandao, Idol von Erstligist Internacional Porto Alegre, verstarb bei einem Hubschrauberabsturz in den frühen Morgenstunden in der Nähe seines Wohnortes Aruana. Der Held der Inter-Triumphe im Libertadores Cup und bei der Klub-WM 2006 hatte 2011 seine Karriere aber beim FC Sao Paulo beendet.

Der 36-Jährige, der am Dienstag beim Länderspiel der Selecao in Goiania gegen Panama (4:0) Tribünengast war und zwischen 2001 und 2004 bei Frankreichs Topklub Olympique Marseille spielte, hatte nach seiner Spieler-Laufbahn als Trainer und Manager weniger Erfolg. Für den Pay-TV-Sender Sportv war der Ex-Stürmer bei der WM als Kommentator vorgesehen.

Schon im WM-Fieber? Hier gibt's den Spielplan für die WM 2014 als PDF-Download inklusive Terminen und Hintergründen zu den Gruppen. Wer noch nach der geeigneten Public-Viewing-Location in München sucht, findet hier einen guten Überblick. Und wer sich noch einmal den Kader von Joachiam Löw ansehen will, dem stellen wir die einzelnen Spieler hier kurz vor. Last but not least: Infos, Fakten, Hintergründe und Fotos zu allen WM-Stadien in Brasilien finden Sie hier.

sid

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

EM 2016: Gruppen, Spielplan und Termine im Überblick
EM 2016: Gruppen, Spielplan und Termine im Überblick
Sechs Teams schon im EM-Viertelfinale: Zwei Paarungen stehen fest
Sechs Teams schon im EM-Viertelfinale: Zwei Paarungen stehen fest
Sie glauben nicht, was Jogis T-Shirt gekostet hat
Sie glauben nicht, was Jogis T-Shirt gekostet hat
Schon wieder! Jogi-Schnüffel-Aktion gegen die Slowakei: Video
Schon wieder! Jogi-Schnüffel-Aktion gegen die Slowakei: Video

Kommentare