Nach 10 Tagen Haft

Britische Menschenrechtler in Katar freigelassen

+
Die schlechten Arbeitsbedingungen in Katar auf den Baustellen für die WM 2022 stehen seit Monaten in der Kritik.

Doha - Die im künftigen WM-Gastgeberland Katar verhafteten Menschenrechtler aus Großbritannien sind wieder auf freiem Fuß. Die britische Botschaft am Dienstag die Freilassung.

auch interessant

Meistgelesen

Das ergab die Auslosung der Champions League Gruppen
Das ergab die Auslosung der Champions League Gruppen
Darf ich Allianz-Arena-Fotos in sozialen Netzwerken posten?
Darf ich Allianz-Arena-Fotos in sozialen Netzwerken posten?
Silber statt Gold: Deutschland verliert packenden Elfer-Krimi
Silber statt Gold: Deutschland verliert packenden Elfer-Krimi
So sehen Sie die Auslosung zur Europa-League-Gruppenphase live im TV und Stream
So sehen Sie die Auslosung zur Europa-League-Gruppenphase live im TV und Stream

Kommentare