Trainer bleibt nach langen Verhandlungen

VfB Stuttgart: Labbadia verlängert Vertrag

+
Bruno Labbadia bleibt beim VfB Stuttgart.

Stuttgart - Bundesligist VfB Stuttgart kann weiter mit Bruno Labbadia planen. Der Trainer verlängerte nach langen Verhandlungen seinen Vertrag bis 2015.

Nach einer wochenlangen Hängepartie hat Trainer Bruno Labbadia seinen Vertrag mit dem VfB Stuttgart bis zum 30. Juni 2015 verlängert. „Wir sind sehr froh, dass es uns gelungen ist, den Vertrag mit Bruno Labbadia und Eddy Sözer jeweils um zwei Jahre zu verlängern und es mit demselben Trainerteam in die Zukunft geht“, sagte Sportdirektor Fredi Bobic am Mittwoch laut einer Mitteilung des Fußball-Bundesligisten.

Sözer ist Co-Trainer von Labbadia. „Ich bin sehr glücklich über die Vertragsverlängerung“, sagte Labbadia, dessen alter Kontrakt zum Saisonende ausläuft. Der 46-Jährige ist seit Mitte Dezember 2010 Cheftrainer der Schwaben.

Die schnellsten Trainer-Entlassungen seit 1999

Die schnellsten Trainerentlassungen seit 1999

auch interessant

Meistgelesen

Duisburger rastet vor Mikros aus - und ARD sorgt für seltsamen Zufall
Duisburger rastet vor Mikros aus - und ARD sorgt für seltsamen Zufall
Der erweiterte DFB-Kader für die EM 2016: Wer ist drin? Wer nicht?
Der erweiterte DFB-Kader für die EM 2016: Wer ist drin? Wer nicht?
Mit Spannung erwartet: Was sagt Schweinsteiger?
Mit Spannung erwartet: Was sagt Schweinsteiger?
Drama um Bundesliga-Profi: Tumor bei Doping-Probe entdeckt
Drama um Bundesliga-Profi: Tumor bei Doping-Probe entdeckt

Kommentare