Champions League

ManCity erstmals im Viertelfinale - Atletico nach Elfer-Krimi weiter

+
Miguel Veloso im Duell mit Manchester Citys Stürmer Sergio Aquero.

Manchester/Madrid - Manchester City gelingt ein historischer Viertelfinal-Einzug in der Champions League. Das Achtelfinal-Rückspiel gegen Kiew genügt jedoch nicht höheren Ansprüchen. In Madrid fiel die Entscheidung zwischen Atletico und dem PSV Eindhoven erst im Elfmeterschießen.

auch interessant

Meistgelesen

Silber statt Gold: Deutschland verliert packenden Elfer-Krimi
Silber statt Gold: Deutschland verliert packenden Elfer-Krimi
Neuer Look: So sieht Opdenhövel jetzt nicht mehr aus
Neuer Look: So sieht Opdenhövel jetzt nicht mehr aus
Gold! DFB-Frauen krönen Neids Karriere
Gold! DFB-Frauen krönen Neids Karriere
Das denken die Bundesligisten über Neuling RB Leipzig
Das denken die Bundesligisten über Neuling RB Leipzig

Kommentare