Weil er zum Frieden aufruft

Türken sperren Ex-Zweitligaprofi Naki für zwölf Spiele

+
Vorerst nicht mehr im Trikot anzutreffen: Deniz Naki wird in der Türkei für ein Dutzend Spiele gesperrt.

Ankara - Deniz Naki muss teuer dafür bezahlen, dass er im Kurdenkonflikt in der Türkei ein Ende der Angriffe gefordert hat. Der Verband sperrt ihn gleich für zwölf Partien.

auch interessant

Meistgelesen

Das ergab die Auslosung der Europa-League-Gruppen
Das ergab die Auslosung der Europa-League-Gruppen
So endete Borussia Dortmund gegen FSV Mainz 05
So endete Borussia Dortmund gegen FSV Mainz 05
Neuer Look: So sieht Opdenhövel jetzt nicht mehr aus
Neuer Look: So sieht Opdenhövel jetzt nicht mehr aus
Das denken die Bundesligisten über Neuling RB Leipzig
Das denken die Bundesligisten über Neuling RB Leipzig

Kommentare