Länderspiel in Berlin

So sehen Sie Deutschland gegen England live im TV und im Live-Stream

+
Die DFB-Elf traf zuletzt im November 2013 auf England - Deutschland gewann mit 1:0.

Berlin - Am Samstag steht der Klassiker zwischen Deutschland und England an. Hier erfahren Sie, wo Sie das Fußball-Länderspiel live im TV und im Live-Stream sehen können.

Update vom 14. November 2016: Es ist Testspiel-Zeit: Am Dienstagabend empfangen die Three Lions im Wembley-Stadion Besuch aus dem Süden. Wir erklären, wie Sie die Partie England gegen Spanien live im TV und Live-Stream sehen.

Update vom 19. Juni 2016: Sowohl England als auch die Slowakei können bei der EM 2016 noch als Gruppensieger der Gruppe B weiterkommen. Wo Sie die Partie England gegen Slowakei live im Free-TV und Live-Stream sehen können, erfahren Sie hier.

Update vom 15. Juni 2016: Am zweiten Spieltag der Gruppe B trifft Wales auf England. Hier erfahren Sie, wie Sie das EM-Spiel live im Free-TV und im kostenlosen Stream verfolgen können.

Update vom 3. Juni 2016: In einer Woche startet die EM 2016 in Frankreich. Zuvor muss sich die deutsche Nationalmannschaft aber noch einem letzten Test stellen. Wir verraten Ihnen, wie Sie am Samstag das Länderspiel Deutschland gegen Ungarn live im Free-TV und im Live-Stream sehen können.

Update vom 28. Mai 2016: Am Sonntag testet die deutsche Nationalmannschaft den Stand ihrer EM-Vorbereitung gegen die Slowakei. Es ist das vorletzte Länderspiel vor der EM 2016. Wir haben bereits zusammengefasst, wie Sie dasLänderspiel Deutschland gegen Slowakei live im TV und Live-Stream sehen können.

Update vom 29. März 2016: Gegen England kam für die DFB-Elf am Ende eine schmerzliche Niederlage heraus. Am Dienstag spielt Deutschland gegen den Angstgegner Italien. Zum Länderspiel in München bieten wir einen Live-Ticker. Und: Wir haben zusammengefasst, wie Sie Deutschland gegen Italien live im TV und im Live-Stream sehen können.

Joachim Löw zieht die Zügel an und leitet die entscheidende Phase bis zur EM 2016 in Frankreich ein. Das musste kürzlich auch Max Kruse leidlich erfahren. Der Profi vom VfL Wolfsburg wurde wegen seiner außersportlichen Aktivitäten von den beiden anstehenden Länderspielen gegen England und Italien suspendiert. Mit nunmehr 26 Spielern steht dem Bundestrainer dennoch ein großer Kader zur Verfügung. Für die beiden aktuellen Tests gegen England und Italien habe er auch bewusst so viele Spieler nominiert, um allen noch mal ins Gewissen zu reden und die Marschroute vorzugeben, sagte Löw: "Wir brauchen Spieler, die fokussiert und konzentriert und sich auch ihrer Vorbildrolle bewusst sind." Auch die beiden Gegner England und Italien sind dem Bundestrainer zufolge gezielt ausgewählt worden. "Das ist eine Einstimmung auf das, was uns bei der EM erwartet. Beide gehören zu den besten Mannschaften in Europa und zum EM-Favoritenkreis." Als einzigen Neuling nominierte Löw den 20-jährigen Verteidiger Jonathan Tah von Bayer Leverkusen.

Die Engländer reisen ersatzgeschwächt nach Berlin. Kapitän Wayne Rooney muss wegen einer Knieverletzung ebenso passen wie Jungstar Raheem Sterling und Torhüter Joe Hart.

Anstoß der Partie im Berliner Olympiastadion ist um 20:45 Uhr. In unserem TV-Guide erfahren Sie, wo Sie die Partie live sehen können.

Deutschland - England: Das Länderspiel bei uns im Live-Ticker

Den Klassiker zwischen Deutschland und England können Sie selbstverständlich auch in unserem Live-Ticker verfolgen. Auf tz.de und Merkur.de verpassen Sie keine relevante Spielszene und werden im Vorfeld mit sämtlichen Informationen, wie etwa den Aufstellungen der Teams, versorgt. Nach Abpfiff gibt es bei uns zudem einen ausführlichen Spielbericht.  

Deutschland - England: Das Länderspiel live im Free-TV auf ZDF

Nachdem die deutschen Spiele der EM-Qualifikation noch auf RTL gezeigt wurden, überträgt nun wieder das ZDF das Länderspiel zwischen Deutschland und England. Der öffentlich-rechtliche Sender beginnt um 20:15 Uhr mit der Übertragung aus dem Olympiastadion in Berlin. Katrin Müller-Hohenstein übernimmt die Moderation und Simon Rolfes fungiert als Experte. Kommentator des Klassikers ist Béla Réthy.

Deutschland - England: Das Länderspiel im Live-Stream auf zdf.de

Das komplette Fernsehprogramm des ZDF lässt sich auch per Live-Stream verfolgen. Somit können Interessierte die Begegnung zwischen Deutschland und England auch online am PC, Laptop sowie Tablet und Smartphone schauen. Zur einfacheren Handhabung auf den mobilen Endgeräten gibt es die ZDF-App. Die App steht für Apple-User bei iTunes und für Nutzer von Android-Betriebssystemen im Google Play Store zum kostenfreien Download bereit.

Deutschland - England: Das Länderspiel im Live-Stream ohne das ZDF

Wem die Berichterstattung im ZDF nicht gefällt, findet im Internet auf einschlägigen Seiten zahlreiche Live-Streams zum Länderspiel zwischen Deutschland und England. Doch die Angebote kommen oftmals über ausländische Server und sind daher mit einem nicht deutschsprachigen Kommentar versehen. Außerdem wird bei diesen Streams sehr viel Werbung gezeigt und die Bildqualität kann mit der vom ZDF bei Weitem nicht mithalten. Darüber hinaus sind die Angebote oftmals nicht frei von Viren oder Malware. Die Frage nach der Legalität solcher Live-Streams lässt sich ohnehin nicht zweifelsfrei beantworten. Wer auf Nummer sicher gehen will, kann sich an unserer Liste an kostenlosen und legalen Live-Streams orientieren.

Deutschland - England: Die letzten acht Begegnungen

Wettbewerb

Spieltag

Datum

Begegnung

Ergebnis

Freundschaftsspiel

Testspiel

19.11.13

England - Deutschland

0:1

WM 2010

Achtelfinale

27.06.10

Deutschland - England

4:1

Freundschaftsspiel

Testspiel

19.11.08

Deutschland - England

1:2

Freundschaftsspiel

Testspiel

22.08.07

England - Deutschland

1:2

WM-Qualifikation

7. Spieltag

01.09.01

Deutschland - England

1:5

WM-Qualifikation

2. Spieltag

07.10.00

England - Deutschland

0:1

EM 2000

2. Spieltag

17.06.00

England - Deutschland

1:0

EM 1996

Halbfinale

26.06.96

Deutschland - England

7:6 n.E.

Fußball-EM 2016 in Frankreich: Spielplan, Stadien und Themenseite

In unserem Übersichtsartikel finden Sie alle Informationen zur EM 2016 in Frankreich: Spielplan, Termine, Ergebnisse, Gruppen und Kurzporträts der Austragungsorte. Außerdem haben wir alle wichtigen Fakten und Hintergründe zu den Stadien der EM 2016 zusammengestellt. Alle aktuellen Nachrichten erfahren Sie außerdem auf unserer Themenseite zur Fußball-EM 2016 in Frankreich bei tz.de

deu

auch interessant

Meistgelesen

Schmutzige Geldgeschäfte von Ronaldo, Özil und Co. enthüllt
Schmutzige Geldgeschäfte von Ronaldo, Özil und Co. enthüllt
Tuchel stinksauer: "Das war ein einziges Defizit"
Tuchel stinksauer: "Das war ein einziges Defizit"
Gegenwind für BVB-Coach Tuchel
Gegenwind für BVB-Coach Tuchel
Britischer Fußballskandal: 350 mutmaßliche Missbrauchsopfer
Britischer Fußballskandal: 350 mutmaßliche Missbrauchsopfer

Kommentare