Wer wird Bayerns Nachfolger?

DFB-Pokal 2016/2017: Auslosung jetzt live im TV und im Live-Stream

+
Wer wird in der ersten Runde des DFB-Pokals gegeneinander spielen?

Malente - Die EM hat kaum begonnen, da steht der DFB-Pokal 2016/2017 auch schon in den Startlöchern. Wir verraten Ihnen, wie Sie die Auslosung der ersten Runde live im TV und Live-Stream verfolgen können.

Update vom 26. Oktober 2016: Nun steht die dritte Runde an, oder eben das Achtelfinale. Hier sehen Sie die Auslosung zum DFB-Pokal live im TV und im Stream.

Update vom 23. August 2016: Die erste Runde des DFB-Pokals ist bereits gespielt. Die meisten Bundesligisten meisterten die erste Hürde souverän, doch die ein oder andere Überraschung gab es. Werder Bremen und RB Leipzig haben es beispielsweise nicht in die zweite Runde geschafft. Die übrigen 32 Teams werden am Freitag gespannt die Auslosung der nächsten Begegnungen verfolgen. Sie können das auch - hier wird die Auslosung der zweiten Pokal-Runde live im TV und Live-Stream übertragen

Gerade noch ist die EM 2016 in vollem Gange, da beschäftigt sich Fußball-Deutschland mit einer anderen wichtigen Frage rund ums runde Leder: Wer trifft in der ersten Runde des DFB-Pokal 2016/2017 aufeinander? Das erfahren die Fußballfans am Samstag, 18. Juni, wenn die Auslosung der ersten Hauptrunde stattfindet.

Ab 23.30 Uhr werden in der EM-Sondersendung "Beckmanns Sportschule" in der ARD die 32 Paarungen der ersten DFB-Pokal-Runde gezogen. Dann werden besonders die Amateurvereine feste die Daumen halten, dass sie einen attraktiven Gegner zugelost bekommen - und gegen diesen eventuell für eine Sensation sorgen können, denn bekanntlich schreibt der Pokal ja seine eigenen Gesetze. Ganz wichtig bei solch einer Auslosung: Natürlich die Losfee - und diese Rolle wird am Samstag die U17-Nationalspielerin und Europameisterin Caroline Siems übernehmen. Geleitet wird die Ziehung der Lose von DFB-Präsident Reinhard Grindel. Als besonderes Zuckerl wird den Zuschauern auch noch das neue Logo des DFB-Pokals präsentiert.

Gelost wird dabei aus zwei Töpfen: dem Profi-Topf und dem Amateure-Topf, in jedem sind jeweils 32 Vereine. Somit ist garantiert, dass jeder Amateur-Klub gegen einen Profi-Verein spielen darf. Im Topf der Profis sind die 18 Erstligisten, sowie die 14 bestplatzierten Vereine aus der 2. Liga. Die Zweitligavereine, die in der Tabelle der vergangenen Saison die letzten vier Plätze belegten, sind im Amateurtopf. Das sind in diesem Fall der TSV 1860 München, der MSV Duisburg, FSV Frankfurt und der SC Paderborn. Natürlich besitzt das Amateur-Team Heimrecht. Wo Sie die Auslosung der ersten Runde des DFB-Pokals live im Free-TV und im Live-Stream sehen können, verraten wir Ihnen in unserem TV-Guide:

DFB-Pokal: Auslosung der ersten Runde heute live in der ARD

Eigentlich berichten Reinhold Beckmann und seine Gäste in "Beckmanns Sportschule" von der EM 2016 - doch am Samstag wird in der ARD eine Ausnahme gemacht. Dann wird nämlich während der Sondersendung aus Malente live die Auslosung der ersten DFB-Pokal-Runde vollzogen. Die Sendung beginnt um 23.30 Uhr und wird sich dann auch gleich mit der Ziehung beschäftigen. Als Moderator fungiert Reinhold Beckmann, die Leitung der Ziehung liegt bei DFB-Boss Reinhard Grindel. Die erste Runde wird dann übrigens vom 19. bis 22. August ausgekickt.

DFB-Pokal: Auslosung der ersten Runde im heute Live-Stream der ARD

Doch nicht jeder wird es pünktlich vor den Fernseher schaffen. Ganz egal! Die ARD überträgt die Auslosung nämlich via Live-Stream und erlaubt es somit, das Spektakel auch auf Laptop, Computer, Tablet oder Smartphone zu verfolgen. Dafür gibt es für die mobilen Endgeräte sogar die kostenlose App "Das Erste", die Apple-User im iTunes-Store und Android-Nutzer im Google-Play-Store herunterladen können.

Hinweis: Wenn Sie sich einen Live-Stream ansehen möchten, sollten Sie bei der Nutzung möglichst immer auf eine stabile WLAN-Verbindung achten. Denn sonst kann es passieren, dass das Datenvolumen Ihres Mobilfunkvertrags im Handumdrehen aufgebraucht ist. Wer dann weiter schnell im Netz surfen will, muss sich ein zusätzliches Datenvolumen zulegen.

DFB-Pokal: Auslosung heute bei uns im Live-Ticker

Wer es nicht rechtzeitig vor den Fernseher schafft und außerdem mit einem Live-Stream wenig anfangen kann, der kann die Auslosung der ersten Runde im DFB-Pokal auch bei uns im Live-Ticker verfolgen. Dort halten wir Sie auf jeden Fall auf dem Laufenden, wenn die "Mission Berlin" für die 64 Mannschaften startet.

mes

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

Schmutzige Geldgeschäfte von Ronaldo, Özil und Co. enthüllt
Schmutzige Geldgeschäfte von Ronaldo, Özil und Co. enthüllt
Gegenwind für BVB-Coach Tuchel
Gegenwind für BVB-Coach Tuchel
FC Barcelona gegen Real Madrid: So endete der Clasico
FC Barcelona gegen Real Madrid: So endete der Clasico
Britischer Fußballskandal: 350 mutmaßliche Missbrauchsopfer
Britischer Fußballskandal: 350 mutmaßliche Missbrauchsopfer

Kommentare