Erste Runde

DFB-Pokal: So endete Eintracht Trier gegen Borussia Dortmund 

+
Die erste Pokalrunde ist eine Pflichtaufgabe für den BVB. 

Dortmund - Borussia Dortmund reist in der ersten Runde des DFB-Pokals zum Regionalligisten Eintracht Trier. So können Sie das Spiel heute im Free-TV und per Live-Stream sehen.  

Update vom 25. Oktober 2016: Nach dem Sieg über Eintracht Trier müssen die Borussen in der zweiten Runde des DFB-Pokals gegen Union Berlin ran. Wir haben bereits zusammengefasst, wie Sie das DFB-Pokal-Spiel Borussia Dortmund gegen 1. FC Union Berlin live im TV und Live-Stream sehen können.

Update vom 26. August 2016: Am ersten Spieltag der Bundesliga darf der BVB am Samstag daheim antreten. In unserem TV-Guide lesen Sie, wie Sie die Partie Borussia Dortmund gegen FSV Mainz 05 live im TV und im Live-Stream sehen.

Update vom 23. August 2016: Borussia Dortmund hat die Pflichtaufgabe souverän gemeistert. Mit 3:0 setzte sich der Pokalfinalist der Vorsaison gegen Eintracht Tier durch. Kagawa und Schürrle trafen dabei für den BVB. Gegen wen die Schwarz-Gelben in der nächsten Runde spielen, entscheidet sich am Freitag, wenn die Begegnungen ausgelost werden. Hier erfahren Sie, wie Sie die Auslosung der zweiten Runde des DFB-Pokals live im TV und Live-Stream sehen können. 

Thomas Tuchel stand im Sommer vor einer großen Aufgabe. Nachdem mit Mats Hummels (zum FC Bayern), Ilkay Gündogan (zu Manchester City) und Henrich Mchitarjan (zu Manchester United) drei Leistungsträger das Team verlassen hatten, musste der Trainer von Borussia Dortmund die Mannschaft neu formieren. Doch in den meisten bisherigen Tests präsentierte sich der neue, junge BVB als gut funktionierendes Team. Auch bei der Niederlage gegen den FC Bayern im Supercup sprachen zumindest viele Statistiken für die Schwarz-Gelben. 

Nun ist die Zeit des Testens jedoch endgültig vorbei. In der ersten Runde des DFB-Pokals reist der BVB heute zum Regionalligisten Eintracht Trier. Eine Pflichtaufgabe für das Team von Tuchel. Die Rheinländer schafften es zwar einmal ins Pokal-Halbfinale - das ist jedoch schon fast 20 Jahre her. 

Als Pokal-Finalist und Vizemeister der vergangenen Saison geht der BVB natürlich mit gewissen Ansprüchen in die neue Spielzeit. Ein Weiterkommen im Pokal ist dabei obligatorisch und sollte gegen den Regionalligisten aus Trier auch kein Problem darstellen. Anpfiff im Moselstadion ist am Montag, 22. August, um 20.45 Uhr. Wir haben für Sie zusammengefasst, wie sie das DFB-Pokalspiel live im TV und Stream verfolgen können. 

DFB-Pokal: Eintracht Trier gegen Borussia Dortmund heute live im Free-TV in der ARD

Der öffentlich-rechtliche Sender ARD darf in der ersten Runde des DFB-Pokals ein Spiel in voller Länge ausstrahlen - und hat sich für die Begegnung zwischen Eintracht Trier und Borussia Dortmund entschieden.

Nach der Tagesschau, die um 20.15 Uhr endet, beginnt das Erste mit der TV-Übertragung. Aus Trier melden sich das bewährte Duo aus Moderator Matthias Opdenhövel und Experte Mehmet Scholl mit dem Vorprogramm. Zum Anpfiff übernimmt Kommentator Tom Bartels, der das Spiel begleiten wird.

DFB-Pokal: Eintracht Trier gegen Borussia Dortmund heute im Live-Stream der ARD

Wer den Montagabend nicht vor dem Fernseher verbringt, kann alternativ auf den Live-Stream der ARD zurückgreifen. Auf sportschau.de ist dieser abrufbar. Wer das Spiel auf einem mobilen Endgerät anschauen möchte, kann das über die entsprechende App tun. Sie steht je nach Betriebssystem bei iTunes (für IOS-Geräte), im Google Play Store (für Android-Geräte) oder bei Microsoft (für Microsoft-Geräte) zum kostenlosen Download zu Verfügung.

Achtung: Wenn Sie einen Live-Stream nutzen, sollten Sie dabei unbedingt auf eine stabile WLAN-Verbindung achten. Denn ansonsten kann es schnell teuer werden, da Live-Streams große Datenmengen verbrachen, die die Datenmengen herkömmlicher Mobilfunkverträge oft überschreiten. 

DFB-Pokal: Eintracht Trier gegen Borussia Dortmund heute live im TV bei Sky

Neben der ARD berichtet auch der Pay-TV-Sender Sky von der Partie zwischen Borussia Dortmund und Eintracht Trier. Da am Montagabend ansonsten kein weiteres Pokalspiel mehr stattfindet, gibt es keine Konferenz. Auf Sky Sport 5 und Sky Sport 5 HD wird das Spiel des BVB live und in voller Länge gezeigt, Kommentator dabei ist Wolff Fuß. 

DFB-Pokal: Eintracht Trier gegen Borussia Dortmund heute im Live-Stream via Sky Go

Sky bietet ebenfalls einen kostenlosen Live-Stream an, der allerdings den Kunden des Senders vorbehalten ist. Über den Streamingdienst SkyGo können Sie das Pokalspiel zwischen Dortmund und Trier auf diese Weise auch auf dem Laptop, Tablet oder anderen mobilen Geräten verfolgen. Die entsprechende App dafür gibt es ebenfalls je nach Betriebssystem bei iTunes (für IOS-Geräte), im Google Play Store (für Android-Geräte) oder bei Microsoft (für Microsoft-Geräte). Achten Sie auch hier darauf, während des Streamens mit dem WLAN verbunden zu sein.

DFB-Pokal: Eintracht Trier gegen Borussia Dortmund heute im Live-Stream ohne Sky-Go

Neben dem frei zugänglichen Stream der ARD werden sie in im Internet mit Sicherheit weitere Live-Stream-Angebote finden. Hierzu sei nur gesagt, dass diese oft in schlechter Qualität sind und oftmals in einer fremden Sprache kommentiert werden. Zudem beinhalten Sie ein gewisses Risiko, sich einen Virus oder andere Malware einzufangen.

Manche Streams sind aus rechtlichen Gründen für ausländische Nutzer gesperrt. Dieses sogenannte Geoblocking können Sie jedoch umgehen, indem Sie sich ein Virtual Provate Network (VPN) einrichten. Dafür gibt es entsprechende Programme (zum Beispiel Hotspot Shield, IPVanish, vyprVPN oder Hide my Ass), die Ihnen eine IP-Adresse aus dem Land, aus dem der Stream stammt, vergeben. Auf Smartphones funktioniert das ebenfalls. Hier können Sie das Geoblocking mit speziellen Proxi-Apps umgehen. Gängige Anbieter sind VPN One Click, Proxy Droid oder Faceless.

Falls Ihnen das dubios erscheint - rechtlich gesehen liegt ein solches Vorgehen in einer Grauzone. Wir haben daher einen Rechtsanwalt um eine juristische Einschätzung gebeten. Um auf der sicheren Seite zu bleiben, können Sie sich auch an dieser Übersicht legaler und kostenloser Live-Streams orientieren. 

Eintracht Trier gegen Borussia Dortmund - Die letzten Duelle

Erst einmal traf der BVB auf Trier - und zwar in jener Saison, in der die Rheinländer es bis ins Pokal-Halbfinale schafften. Im Achtelfinale warf Trier dabei die Dortmunder aus dem Wettbewerb. 

Datum

Begegnung

Wettbewerb

Ergebnis

28. Oktober 1997

Eintracht Trier - Borussia Dortmund

DFB-Pokal 1997/98, Achtelfinale

2:1 (1:0)

sr

auch interessant

Meistgelesen

So sehen Sie FC Red Bull Salzburg gegen FC Schalke 04 heute live im TV und im Live-Stream
So sehen Sie FC Red Bull Salzburg gegen FC Schalke 04 heute live im TV und im Live-Stream
Schmutzige Geldgeschäfte von Ronaldo, Özil und Co. enthüllt
Schmutzige Geldgeschäfte von Ronaldo, Özil und Co. enthüllt
BVB: "Sahnehäubchen" Gruppensieg - oder lieber nicht?
BVB: "Sahnehäubchen" Gruppensieg - oder lieber nicht?
Die Reichen werden noch reicher: Auch dank Rummenigge 
Die Reichen werden noch reicher: Auch dank Rummenigge 

Kommentare