Er will zurück in den Klub-Fußball

DFL: Geschäftsführer Rettig hört auf

+
Andreas Rettig arbeitete unter anderem bereits für den 1. FC Köln und den FC Augsburg.

Frankfurt - Geschäftsführer Andreas Rettig kehrt der DFL den Rücken und will in den Klub-Fußball zurückkehren. Die interessante Frage lautet: wohin?

auch interessant

Meistgelesen

Silber statt Gold: Deutschland verliert packenden Elfer-Krimi
Silber statt Gold: Deutschland verliert packenden Elfer-Krimi
Neuer Look: So sieht Opdenhövel jetzt nicht mehr aus
Neuer Look: So sieht Opdenhövel jetzt nicht mehr aus
Gold! DFB-Frauen krönen Neids Karriere
Gold! DFB-Frauen krönen Neids Karriere
Das denken die Bundesligisten über Neuling RB Leipzig
Das denken die Bundesligisten über Neuling RB Leipzig

Kommentare