Mega-Sause nach Hochzeit in Venedig

Diese Promis feierten mit dem Ehepaar Schweinsteiger

+
Felix Neureuther (2.v.l.) mit Bastian Schweinsteiger auf dem Boot.

Venedig - Die großen Feiern rund um die Mega-Hochzeit von Bastian Schweinsteiger und seiner Ana sind vorbei. Welche Stars waren dabei?

Als klar war, dass in Venedig die Traumhochzeit des Jahres von Bastian Schweinsteiger und Ana Ivanovic steigen sollte, gingen die Spekulationen los. Wer wurde von den beiden Sportstars eingeladen? Die Liste der erwarteten Gäste war mit nationalen und internationalen Sportstars und Spitzen-Funktionären bestückt.

Jederzeit ganz eng dabei: Skirennstar Felix Neureuther

Auf die Hochzeitsgäste wartete ein Riesen-Spektakel. Die Hochzeit soll laut Bunte "angeblich rund eine Million Euro" gekostet haben. Damit ließ sich unter anderem ein erneuter Auftritt der kroatischen Popsängerin Nina Badric finanzieren, die laut Bild bereits am Dienstagabend auftrat. Oder war sie als Freundin von Ana Schweinsteiger eingeladen worden? 

Sicher ist jedenfalls, dass unter den 300 kolportierten Gästen ein langjähriger Freund von Schweini dabei war, der mit ihm zusammen bei der Heim-WM 2006 als Duo berühmt wurde. Nationalspieler Lukas Podolski ließ es sich nicht nehmen, nach Venedig zu reisen. Noch enger an dem 31-Jährigen dran war allerdings Skirennstar Felix Neureuther. Er fuhr zusammen mit Schweinsteiger auf dem Boot zur kirchlichen Trauung - was die Gerüchte nährte, dass Neureuther als Trauzeuge fungierte.

Auch ein Teamkollege von Schweinsteigers aktuellem Verein soll laut der österreichischen Tageszeitung Kurier da gewesen sein. Demnach feierte der 30-jährige Engländer Wayne Rooney mit. Ebenso berichtet der Kurier, dass eine deutsche Fußball-Größe zugegen war. So soll Ex-Bayern-Boss Uli Hoeneß bei der Hochzeitsfeier dabei gewesen sein.

Thomas Müller und Bundestrainer Jogi Löw bei der Party dabei?

Auf den Bildern nicht zu sehen war hingegen Bundestrainer Joachim Löw. Möglich aber, dass Löw bei der gut abgeschirmten Feier im Anschluss dabei war. Zudem gab sich Ex-Löwe Daniel Baier die Ehre, wie die Bunte berichtet. Thomas Müller hingegen war nicht auf der Hochzeit und begründete das am Rande eines Golfturniers - er hatte sehr gute Gründe.

Ex-Bayern-Doc Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt war mit Frau Karin in der Kirche zugegen und sah, wie Schweinsteiger seiner Ana sein Ja-Wort gab. Als gesichert gilt außerdem, dass Tennis-Star Angelique Kerber vor Ort war und mitfeierte. Ob es weitere Tenniskollegen in Venedig gab - spekuliert wurde über Andy Murray oder Novak Djokovic - ist nicht sicher.

Alles weitere Wissenswerte zu der Traumhochzeit des Jahres erfahren Sie in unserem Newsblog.

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

Schmutzige Geldgeschäfte von Ronaldo, Özil und Co. enthüllt
Schmutzige Geldgeschäfte von Ronaldo, Özil und Co. enthüllt
Gegenwind für BVB-Coach Tuchel
Gegenwind für BVB-Coach Tuchel
FC Barcelona gegen Real Madrid: So endete der Clasico
FC Barcelona gegen Real Madrid: So endete der Clasico
Britischer Fußballskandal: 350 mutmaßliche Missbrauchsopfer
Britischer Fußballskandal: 350 mutmaßliche Missbrauchsopfer

Kommentare