Drei Griezmann-Tore beim 4:1-Sieg von Meister Atlético

Antoine Griezmann erzielte drei Treffer für Atletico Madrid. Foto: Luis Tejido
+
Antoine Griezmann erzielte drei Treffer für Atletico Madrid. Foto: Luis Tejido

Bilbao (dpa) - Titelverteidiger Atlético Madrid hat seinen dritten Platz in der spanischen Fußball-Meisterschaft gefestigt. Das Team aus der Hauptstadt setzte sich am Sonntagabend mit 4:1 bei Athletic Bilbao durch.

Drei Tore erzielte Antoine Griezmann, mit einem Elfmeter war Raul Garcia zur Stelle. In der Tabelle der Primera Division führt Real mit 39 Punkten aber einem Spiel weniger vor dem FC Barcelona (38) und Atlético (35).

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

Mit Spannung erwartet: Was sagt Schweinsteiger?
Mit Spannung erwartet: Was sagt Schweinsteiger?
60 Mio. Euro pro Jahr! Wechselt der DFB den Ausrüster?
60 Mio. Euro pro Jahr! Wechselt der DFB den Ausrüster?
Riesen-Eklat: Nürnberger gehen auf schwer kranken Russ los
Riesen-Eklat: Nürnberger gehen auf schwer kranken Russ los
Relegation: Würzburg auf Zweitliga-Kurs
Relegation: Würzburg auf Zweitliga-Kurs

Kommentare