12. Spieltag der Bundesliga

So sehen Sie Eintracht Frankfurt gegen Borussia Dortmund heute live im TV und im Live-Stream

+
Auch auf sie wird es ankommen: Frankfurts Alex Meier (l.) und Dortmunds Pierre-Emerick Aubameyang verhalfen ihren Teams am vergangenen Wochenende zu Siegen.

Frankfurt - Borussia Dortmund muss sich in der Bundesliga bei Eintracht Frankfurt beweisen. Hier erfahren Sie, wie Sie die Partie heute live im TV und im Stream sehen.

Borussia Dortmund kann am heutigen Samstag ab 15.30 Uhr mit einem Dreier bei Eintracht Frankfurt die bislang perfekte Englische Woche vergolden. Dem 1:0 über den FC Bayern am vergangenen Wochenende ließen die Schwarz-Gelben in der Champions League den 8:4-Rekordsieg über Legia Warschau folgen. Dabei trug sich auch Felix Passlack in die Torschützenliste ein und avancierte zum jüngsten deutschen Spieler, der jemals in der Champions League getroffen hat.

Der BVB peilt den fünften Pflichtspielsieg nacheinander an, hat in der Liga aber lediglich zwei der vergangenen sechs Partien gewonnen. Mit den Hessen steht dem Vize-Meister eines der Überraschungs-Teams der Saison gegenüber. Nachdem die Eintracht im Frühjahr erst über die Relegation den Abstieg vermieden hat, ist sie nun seit fünf Ligaspielen unbesiegt und hält mit 21 Punkten Anschluss an die Champions-League-Ränge. Der Rückstand auf die drittplatzierten Dortmunder beträgt nur sieben Tore.

Bei den Gästen fehlt Keeper Roman Bürki, der sich gegen den FC Bayern die Hand gebrochen hat und bis Jahresende ausfallen wird. Dagegen hat sich Marco Reus nach überwundener Schambeinentzündung mit einem Doppelpack gegen Legia eindrucksvoll zurückgemeldet und Reus brennt auf seinen ersten Einsatz in dieser Bundesliga-Saison.

Frankfurt muss weiter ohne Marc Stendera (Kreuzbandriss), Marco Russ (Reha nach Krebserkrankung) sowie die Zugänge Guillermo Varela (Bänderriss im Sprunggelenk) und Taleb Tawatha (Außenbandanriss im Knie) auskommen. In Heimspielen ist die Eintracht seit dem 9. April ungeschlagen - damals siegte 1899 Hoffenheim mit 2:0 in der Commerzbank Arena.

Hier zeigen wir Ihnen, wo Sie das Duell zwischen Eintracht Frankfurt und Borussia Dortmund live im TV und im Live-Stream verfolgen können.

Eintracht Frankfurt - Borussia Dortmund: Bundesliga heute live im Pay-TV bei Sky

Die Übertragungsrechte für die Bundesliga besitzt der Pay-TV-Sender Sky. Auch das Spiel zwischen Eintracht Frankfurt und Borussia Dortmund wird heute live bei den Unterföhringern ausgestrahlt und zwar auf den Kanälen Sky Sport Bundesliga 2 und Bundesliga 2 HD. Ab 15.15 Uhr meldet sich Kommentator Jonas Friedrich aus der Commerzbank Arena. Die Vorberichterstattung läuft bereits ab 14 Uhr auf Sky Sport Bundesliga 1 und Bundesliga 1 HD. Esther Sedlaczek moderiert und diskutiert mit Experte Freddie Röckenhaus.

Die Übertragung der Partie endet um 17.30 Uhr. Anschließend zeigt Sky die Zusammenfassungen aller Partien des Nachmittags auf Sky Sport Bundesliga 2 und Bundesliga 2 HD.

Eintracht Frankfurt - Borussia Dortmund: Bundesliga heute im Live-Stream von Sky

Sollten Sie heute Nachmittag unterwegs sein und das Spiel zwischen Eintracht Frankfurt und Borussia Dortmund deshalb nicht am TV verfolgen können, gibt es die Möglichkeit, auf das Online-Streamingportal Sky Go zurückzugreifen. Um dieses Angebot nutzen zu können, müssen Sie jedoch Sky-Kunde sein und das Sport-Paket des Senders abonniert haben. Dann können Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse oder der Kundennummer sowie Ihrer vierstelligen PIN anmelden und den Live-Stream verfolgen. Sky Go ist für Kunden kostenlos.

Im Internet steht zur einfacheren Bedienung auf Smartphone oder Tablet die Sky-Go-App zur Verfügung. Diese können Sie bei iTunes (für Apple-Nutzer) oder im Google Play Store (für Android-Nutzer) herunterladen. Leider ist die App nicht mit allen Android-Geräten kompatibel. Deshalb haben wir für Sie in diesem Artikel zusammengefasst, auf welchen Geräten das Abspielen funktionieren sollte.

Wichtig: Durch das Streamen von Fußball-Spielen wird eine sehr hohe Datenmenge verbraucht. Da somit das Kontingent Ihres Mobilfunkvertrags rasch aufgebraucht sein könnte, empfehlen wir die Nutzung einer stabilen WLAN-Verbindung.

Eintracht Frankfurt - Borussia Dortmund: Bundesliga heute im kostenlosen Live-Stream

Das Spiel zwischen Eintracht Frankfurt und Borussia Dortmund wird heute auch auf zahlreichen kostenlosen Live-Streams zu sehen sein. Diese verfügen jedoch oftmals über eine schlechte Bild- und Tonqualität. Weitere Ärgernisse können ausländische Kommentare sowie anstößige Werbeeinblendungen sein. Außerdem besteht die Gefahr, sich durch das Abrufen solcher Streams Viren oder andere Malware einzufangen.

Wenn Sie auf Nummer sicher gehen wollen, können Sie sich in diesem Artikel über legale und kostenlose Live-Streams informieren. Zudem finden Sie bei uns eine Einschätzung eines Rechtsanwaltes zur Legalität solcher Angebote.

Eintracht Frankfurt - Borussia Dortmund: Bundesliga heute live im Radio bei Sport1.fm

Eine weitere Möglichkeit, das Spiel Eintracht Frankfurt gegen Borussia Dortmund zu verfolgen, bietet der Radio-Sender Sport1.fm. Als Kommentator der Einzel-Option fungiert Christoph Fetzer.

Die zugehörige Sport1.fm-App für Smartphones und Tablets können Sie bei iTunes (für Apple-Geräte) oder im Google Play Store (für Android-Geräte) gratis herunterladen.

Eintracht Frankfurt - Borussia Dortmund: Bundesliga im Live-Ticker bei wa.de

Selbstverständlich können Sie das Spiel auch im Live-Ticker unseres Partner-Portals wa.de verfolgen. Die Kollegen informieren Sie darüber hinaus mit einem Spielbericht sowie ausführlichen Analysen.

Eintracht Frankfurt - Borussia Dortmund: Bundesliga-Spielzusammenfassung heute im Free-TV

Gut eine Stunde nach Abpfiff in Frankfurt darf die ARD bereits Höhepunkte der Partie im Free-TV zeigen. In der „Sportschau“ gibt es ab 18.30 Uhr die Zusammenfassungen der Bundesliga-Spiele von Freitag und Samstag sowie der beiden Samstags-Partien in der 2. Liga. Moderiert wird die Sendung von Gerhard Delling.

Auch in „Das aktuelle Sportstudio“ des ZDFs werden ab 23 Uhr Ausschnitte des Spiels Eintracht Frankfurt gegen Borussia Dortmund gezeigt. Hier übernimmt Katrin Müller-Hohenstein die Moderation. Wer heute Abend keine Zeit hat, kann sich Sonntagmorgen von der Sendung „Bundesliga Pur“ auf Sport1 unterhalten lassen. Ab 9.15 Uhr sind die bis dahin ausgetragenen Bundesliga-Spiele des Wochenendes Thema.

Eintracht Frankfurt - Borussia Dortmund: Die vergangenen zehn Duelle

In den vergangenen fünf Aufeinandertreffen zwischen Frankfurt und Dortmund jubelte stets der Gastgeber - zuletzt die Hessen am vorletzten Spieltag der Saison 2015/2016. Der BVB kennt aber auch das Gefühl eines Dreiers bei der Eintracht noch ganz gut.

Datum

Begegnung

Wettbewerb

Ergebnis

7. Mai 2016

Eintracht Frankfurt - Borussia Dortmund

Bundesliga

1:0 (1:0)

13. Dezember 2015

Borussia Dortmund - Eintracht Frankfurt

Bundesliga

4:1 (1:1)

25. April 2015

Borussia Dortmund - Eintracht Frankfurt

Bundesliga

2:0 (2:0)

30. November 2014

Eintracht Frankfurt - Borussia Dortmund

Bundesliga

2:0 (1:0)

15. Februar 2014

Borussia Dortmund - Eintracht Frankfurt

Bundesliga

4:0 (2:0)

11. Februar 2014

Eintracht Frankfurt - Borussia Dortmund

DFB-Pokal

0:1 (0:0)

1. September 2013

Eintracht Frankfurt - Borussia Dortmund

Bundesliga

1:2 (1:1)

16. Februar 2013

Borussia Dortmund - Eintracht Frankfurt

Bundesliga

3:0 (2:0)

25. September 2012

Eintracht Frankfurt - Borussia Dortmund

Bundesliga

3:3 (0:2)

14. Mai 2011

Borussia Dortmund - Eintracht Frankfurt

Bundesliga

3:1 (0:0)

mg

auch interessant

Meistgelesen

Hamburger SV gegen Werder Bremen: So sehen Sie die Bundesliga heute live im TV und im Live-Stream
Hamburger SV gegen Werder Bremen: So sehen Sie die Bundesliga heute live im TV und im Live-Stream
Tuchel stinksauer: "Das war ein einziges Defizit"
Tuchel stinksauer: "Das war ein einziges Defizit"
Gegenwind für BVB-Coach Tuchel
Gegenwind für BVB-Coach Tuchel
Britischer Fußballskandal: 350 mutmaßliche Missbrauchsopfer
Britischer Fußballskandal: 350 mutmaßliche Missbrauchsopfer

Kommentare