Elfenbeinküste erster Finalist beim Afrika-Cup

+
Gervinho erzielt den Treffer zum 2:1 für Elfenbeinküste. Foto: Barry Aldworth

Bata (dpa) - Die Elfenbeinküste ist als erstes Team ins Finale des Afrika-Cups eingezogen. Die Ivorer bezwangen in Bata die kongolesische Fußball-Nationalmannschaft mit 3:1 (2:1) und dürfen nun auf ihren zweiten Titelgewinn bei dem Kontinentalturnier hoffen.

Yaya Touré (21. Minute), Gervinho (41.) und Serge Wilfried Kanon (68.) schossen den Erfolg für den Turnier-Mitfavoriten heraus. Für Kongo war der zwischenzeitliche Ausgleich durch einen verwandelten Handelfmeter von Dieudonné Mbokani (24.) zu wenig. Im zweiten Halbfinale treffen WM-Teilnehmer Ghana und Gastgeber Äquatorialguinea aufeinander.

Afrika-Cup Spielplan

Afrika-Cup Kader

Afrika-Cup Regularien, pdf

Afrika-Cup Stadien

CAF auf Twitter

Statistiken ECA

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

Das ergab die Auslosung der Europa-League-Gruppen
Das ergab die Auslosung der Europa-League-Gruppen
So endete Borussia Dortmund gegen FSV Mainz 05
So endete Borussia Dortmund gegen FSV Mainz 05
Dieses Tor geht derzeit um die Welt
Dieses Tor geht derzeit um die Welt
Erst 18.000 Karten weg: Schweini droht Geister-Abschied
Erst 18.000 Karten weg: Schweini droht Geister-Abschied

Kommentare