EM-Halbfinale

Deutschland gegen Frankreich: Jetzt kommt der Giganten-Gipfel

+
Das Halbfinale Deutschland gegen Frankreich ist der Giganten-Gipfel der EM 2016.

Evian - Deutschland spielt im Halbfinale gegen Frankreich: Jetzt kommt der Giganten-Gipfel der EM 2016.

Ganz Frankreich war verzückt, sogar im sonst so ruhigen Evian hörte man während der Gala der Equipe Tricolore Jubelstürme aus den Bars an der Promenade. Mit dem 5:2 über Island hat das Team von Didier Deschamps das Land wachgeküsst, der Traum vom Titel ist zum Greifen nahe. „Jetzt glauben wir daran“, titelte Le Parisien gestern, die L’Équipe schrieb: „Jetzt fängt der Sommer erst an.“ Doch nun folgt der Giganten-Gipfel!

Der Vulkan Island wurde problemlos gelöscht, doch jetzt wartet der Mount Everest des Fußballs auf Paul Pogba & Co. Der Star der Franzosen drehte im Viertelfinale auf, zeigte seine beste Leistung im bisherigen Turnierverlauf und erzielte seinen ersten Treffer. Dennoch begegnet er dem DFB-Team mit großem Respekt: „Es wird ein großartiges Spiel werden. Wir sind eine entschlossene Mannschaft, die unbedingt gewinnen will. Doch Deutschland will das auch.“

Bundestrainer Jogi Löw zeigte sich von der Vorstellung des Gastgebers gegen Island beeindruckt, attestierte ihm ein „überragend gutes Spiel“. Zum ersten Mal überzeugte die Deschamps-Elf auch spielerisch. Doch die späten Siege zu Beginn über Rumänien, Albanien und das gedrehte Spiel im Achtelfinale gegen Irland waren für die Franzosen hilfreich, glaubt Löw. „Dadurch haben sie eine gute Moral. Frankreich strotzt jetzt vor Selbstvertrauen. Dazu hat die Mannschaft in Marseille ein frenetisches Publikum im Rücken. Wir haben natürlich Respekt vor den Franzosen. Aber wir wissen, was wir tun müssen.“ So wird der 56-Jährige seine Truppe gezielt vorbereiten.

Der schob – trotz des hohen Sieges und dem Heimvorteil – die Favoritenrolle lieber der DFB-Elf zu. „Sie sind Weltmeister und der Favorit“, meinte Doppeltorschütze Olivier Giroud. Und Coach Des­champs ergänzte: „Es ist klar, dass Deutschland über die beste Mannschaft verfügt – auch wenn sie gegen Italien einige kritische Momente überstehen musste.“ Dennoch will seine Mannschaft Großes erreichen. „Wir wollen aber ein neues Kapitel in der französischen Fußballgeschichte schreiben“, sagte Giroud, während Le Parisien die Stimmung der ganzen Nation ausdrückte: „Wir haben keine Angst vor Deutschland.“

Fußball-EM 2016 in Frankreich: Spielplan, Stadien und Themenseite

In unserem Übersichtsartikel finden Sie alle Informationen zur EM 2016 in Frankreich: Spielplan, Termine, Ergebnisse, Gruppen und Kurzporträts der Austragungsorte. Außerdem haben wir alle wichtigen Fakten und Hintergründe zu den Stadien der EM 2016 zusammengestellt. Und: Wir bieten Ihnen die wichtigsten Infos zum Kader von Deutschland bei der EM 2016. Alle aktuellen Nachrichten erfahren Sie außerdem auf unserer Themenseite zur Fußball-EM 2016 in Frankreich bei tz.de.

Übrigens: Wir haben bereits zusammengefasst, wie Sie das Halbfinale Deutschland gegen Frankreich live im TV und Live-Stream sehen können.

sw

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

So sehen Sie das Bundesligaspiel 1. FC Köln heute gegen Borussia Dortmund live im TV und im Live-Stream
So sehen Sie das Bundesligaspiel 1. FC Köln heute gegen Borussia Dortmund live im TV und im Live-Stream
BVB: "Sahnehäubchen" Gruppensieg - oder lieber nicht?
BVB: "Sahnehäubchen" Gruppensieg - oder lieber nicht?
Draxler-Wechsel immer wahrscheinlicher: So viel soll er kosten
Draxler-Wechsel immer wahrscheinlicher: So viel soll er kosten
Nach Nullnummer: Hoffenheim erhebt Vorwürfe gegen Eintracht
Nach Nullnummer: Hoffenheim erhebt Vorwürfe gegen Eintracht

Kommentare