Bundesliga, 27. Spieltag

So sehen Sie FC Augsburg gegen Borussia Dortmund jetzt live im TV und im Stream

+
Das bislang einzige Spiel, das die Augsburger gegen die Borussen gewonnen haben: Am 4. Februar 2015 trennten sie sich 0:1 im Signal-Iduna-Park. Hier kämpfen Kevin Großkreutz (r.) und Tobias Werner um den Ball. 

Augsburg - Der FC Augsburg empfängt jetzt Borussia Dortmund in der WWK-Arena. Wir sagen Ihnen, wie Sie das Bundesliga-Spiel live im TV und im Live-Stream anschauen können.

Update vom 13. Mai 2016: Der BVB ist der beste Zweite der Bundesligahistorie. Mit einem Sieg im letzten Spiel gegen den 1. FC Köln können die Borussen die Saison mit 80 Punkten abschließen. Wir haben zusammengefasst, wie Sie das Spiel Borussia Dortmund gegen den 1. FC Köln live im TV und Live-Stream sehen können.

Update vom 6. Mai 2016: Der Bundesliga-Zweite trifft auf einen Vielleicht-Absteiger: So sehen Sie das Spiel zwischen Eintracht Frankfurt und Borussia Dortmund am Samstag live im TV und im Stream.

Update vom 29. April 2016: Aus eigener Kraft kann der BVB nicht mehr Meister werden. Falls der FC Bayern am Samstag gewinnt, geht der Pott wieder nach München. Immerhin: Mit einem Sieg gegen Wolfsburg kann der BVB bester Vizemeister aller Zeiten werden. Wir haben bereits zusammengefasst, wie Sie das Spiel Borussia Dortmund gegen den VfL Wolfsburg live im TV und Live-Stream sehen können.

Update vom 9. April 2016: Borussia Dortmund spielt am Sonntag gegen Schalke. So sehen Sie das Revier-Derby der Bundesliga live im kostenlosen Stream und im TV.

Es könnte wirklich besser laufen für den FC Augsburg: Nur ein Sieg in der Rückrunde, vier verletzte Spieler und in der Tabelle trennen die Mannschaft von Trainer Markus Weinzierl derzeit nur drei Punkte von einem direkten Abstiegsplatz. Beim Spiel gegen Bayer Leverkusen vor zwei Wochen verschenkten die Augsburger eine 0:3-Führung und gingen mit einem Unentschieden vom Platz. Gegen Darmstadt schaffte es der FCA dann zwar, den Rückstand von zwei Toren wieder auszugleichen und ebenfalls einen Punkt mit nach Hause zu nehmen. Gegen den Tabellenzweiten Borussia Dortmund allerdings ist der Druck um einiges höher.

Deswegen wollen dementsprechend auch jede Menge FCA-Fans jetzt im Stadion dabei sein. Nur wenige Stunden nach dem Beginn des freien Verkaufs der Tickets gab es schon keine mehr, das Spiel ist restlos ausverkauft. Während die Augsburger also wichtige Punkte im Kampf gegen den Abstieg sammeln wollen, will der BVB den Abstand zum Tabellenführer FC Bayern verkürzen.

Wenn Sie das Spiel des FC Augsburg gegen die Borussia nicht verpassen wollen, dann sollten Sie in unserem TV-Guide nachlesen, wo Sie die Bundesliga-Partie live im TV und im Stream verfolgen können. Anstoß ist am 20. März um 17.30 Uhr in der WWK-Arena.

FC Augsburg gegen Borussia Dortmund: Bundesliga jetzt live im Pay-TV auf Sky

Die Exklusivrechte der Fußball-Bundesliga gehören in der Saison 2016/17 dem Pay-TV-Sender Sky. Wer das Spiel des FC Augsburg gegen Borussia Dortmund heute live sehen möchte, muss sich Sky nach Hause holen - oder alternativ ins Stadion gehen oder sich in eine Sportbar setzen. Denn übertragen wird die Bundesliga-Partie ausschließlich vom Münchner Sender Sky. Auf Sky Bundesliga 1 und HD 1 meldet sich Kommentar Wolff Fuss um 17 Uhr aus der WWK-Arena, moderiert wird von Esther Sedlaczek.

FC Augsburg gegen Borussia Dortmund: Bundesliga jetzt im Live-Stream über SkyGo

Wer heute Abend unterwegs ist, muss nicht auf das Bundesligaspiel des FC Augsburg gegen Borussia Dortmund verzichten. Denn Sky bietet wie immer auch einen kostenlosen Live-Stream an, den sich jeder auf Computer, Laptop, Smartphone oder Tablet holen kann. Apple-Nutzer bekommen die SkyGo-App, die dafür notwendig ist, im iTunes-Store, Android-User finden die gleiche App im Google-Play-Store. Allerdings können noch nicht alle Android-Handys die Applikation installieren - wir haben für Sie deswegen eine Übersicht darüber zusammengestellt, welche Geräte mit der SkyGo-App kompatibel sind.

Wenn Sie sich das Bundesliga-Spiel jetzt unterwegs anschauen, achten Sie bei der Nutzung des Live-Streams darauf, dass Sie sich mit einer stabilen WLAN-Verbindung einwählen. Denn bei der Übertragung werden jede Menge Daten heruntergeladen und daher kann das Datenvolumen Ihres Mobilfunkvertrages schnell aufgebraucht sein. Wenn Sie ein weiteres Kontingent dazu kaufen müssen, kann das teuer werden.

FC Augsburg gegen Borussia Dortmund: Bundesliga jetzt im Live-Stream ohne SkyGo

Wer kein Abo bei Sky hat und nicht ins Stadion gehen kann oder möchte, muss sich Alternativen suchen, um das Spiel des FC Augsburg gegen Borussia Dortmund sehen zu können. Im Internet gibt es heute wieder jede Menge Live-Streams, die das Bundesliga-Spiel übertragen - allerdings ist nach wie vor nicht ausreichend geklärt, wie legal diese Streams tatsächlich sind. Wir haben für Sie deswegen eine Übersicht zum Thema "Legalität von Live-Streams" zusammengestellt. Doch es geht nicht nur um die Legalität - wer sich für einen Internet-Stream entscheidet, muss auch das Risiko in Kauf nehmen, sich Viren oder Malware einzufangen. Allerdings gibt es auch eine ganze Reihe an kostenlosen und legalen Live-Streams.

FC Augsburg gegen Borussia Dortmund: Alle Pflichtspiele im Überblick

Begegnung

Datum

Ergebnis

Wettbewerb

Borussia Dortmund - FC Augsburg

25.10.2015

5:1

Bundesliga

Borussia Dortmund - FC Augsburg

04.02.2015

0:1

Bundesliga

FC Augsburg - Borussia Dortmund

29.08.2014

2:3

Bundesliga

Borussia Dortmund - FC Augsburg

25.01.2014

2:2

Bundesliga

FC Augsburg - Borussia Dortmund

10.08.2013

0:4

Bundesliga

Borussia Dortmund - FC Augsburg

06.04.2013

4:2

Bundesliga

FC Augsburg - Borussia Dortmund

10.11.2012

1:3

Bundesliga

FC Augsburg - Borussia Dortmund

10.03.2012

0:0

Bundesliga

Borussia Dortmund - FC Augsburg

01.10.2011

4:0

Bundesliga

auch interessant

Meistgelesen

BVB: "Sahnehäubchen" Gruppensieg - oder lieber nicht?
BVB: "Sahnehäubchen" Gruppensieg - oder lieber nicht?
Draxler-Wechsel immer wahrscheinlicher: So viel soll er kosten
Draxler-Wechsel immer wahrscheinlicher: So viel soll er kosten
FC Barcelona gegen Real Madrid: So endete der Clasico
FC Barcelona gegen Real Madrid: So endete der Clasico
Ismael vor Bayern-Spiel: „Die Messlatte ist unten“
Ismael vor Bayern-Spiel: „Die Messlatte ist unten“

Kommentare