Von Franken nach Schwaben

Feulner verlässt Club Richtung Augsburg

+
Markus Feulner ist künftig für den FC Augsburg am Ball.

Augsburg - Nach drei Jahren beim 1. FC Nürnberg verlässt Markus Feulner den fränkischen Bundesliga-Absteiger und schließt sich dem FC Augsburg an.

auch interessant

Meistgelesen

Das ergab die Auslosung der Europa-League-Gruppen
Das ergab die Auslosung der Europa-League-Gruppen
So endete Borussia Dortmund gegen FSV Mainz 05
So endete Borussia Dortmund gegen FSV Mainz 05
Dieses Tor geht derzeit um die Welt
Dieses Tor geht derzeit um die Welt
Erst 18.000 Karten weg: Schweini droht Geister-Abschied
Erst 18.000 Karten weg: Schweini droht Geister-Abschied

Kommentare