2. Spieltag der Europa League

So endete FSV Mainz 05 gegen FK Qäbälä

+
Die Mainzer wollen in Aserbaidschan wieder Tore bejubeln. 

München - Der FSV Mainz 05 hat auf der Abenteuerreise nach Aserbaidschan seinen historischen ersten Sieg in der Europa League gefeiert. Das Team von Martin Schmidt siegte mit 3:2.

Update vom 2. November 2016: Am Donnerstag fährt der 1. FSV Mainz 05 nach Belgien zum RSC Anderlecht. So sehen Sie das Europa-League-Spiel live im TV und Live-Stream.

Update vom 19. Oktober 2016: Für den FSV Mainz 05 geht es in der Gruppenphase der Europa League zum RSC Anderlecht. Hier sehen Sie das Spiel live im TV und im Stream.

Yoshinori Muto (41.), Jhon Córdoba (68.) und Levin Öztunali (78.) trafen für Mainz, das sich erstmals für die Gruppenphase qualifiziert hatte. Ruslan Gurbanow per Foulelfmeter (57.) und Sergei Zenjov (62.) hatten das Spiel zwischenzeitlich gedreht. Hier geht es zum Spielbericht.

FK Qäbälä gegen 1. FSV Mainz 05: Der Vorbericht

Zum ersten Mal reist der FSV Mainz 05 in der Gruppenphase der Europa League in die Ferne. Denn verbunden mit der neuen Herausforderung auf internationalem Parkett sind Reisen in andere Länder und Spiele gegen Gegner mit exotischen Namen wie FK Qäbälä verbunden. Der Klub ist in Aserbaidschan beheimatet und empfängt am Donnerstag, 29. September, die Rheinhessen zum zweiten Gruppenspiel.

Die Aserbaidschaner nehmen zum zweiten Mal an der Europa League teil. Deutsche Fußballfans haben den Namen FK Qäbälä vielleicht noch aus der letzten Saison in Erinnerung, als der Klub gegen Borussia Dortmund spielte. Beide Partien gewann der BVB damals deutlich, in Qäbälä mit 1:3 und im eigenen Stadion sogar mit 4:0. In diesem Jahr setzte sich Qäbälä in der Qualifikation unter anderem gegen OSC Lille und NK Maribor durch. Das erste Gruppenspiel verloren die Aserbaidschaner mit 3:1 beim RSC Anderlecht. 

Die Mainzer hingegen starteten mit einem Unentschieden in den Wettbewerb. Gegen St. Etienne stand es am Ende 1:1 - bis zur 88. Minute hatten die 05er noch geführt. Im zweiten Spiel soll es nun klappen mit dem ersten Sieg der Mainzer in der Europa League. Fans können die Partie, die bereits um 17 Uhr beginnt, live im TV, Live-Stream oder Webradio verfolgen. Wann, wie und auf welchen Kanälen, das verrät unser Guide.

FK Qäbälä gegen 1. FSV Mainz 05: Die UEFA Europa League heute live im TV bei Sky

Egal ob Bundesliga, Champions League oder eben Europa League - beim Pay-TV-Sender Sky sind Fußballfans an der richtigen Adresse. Die Partie der Mainzer in Aserbaidschan überträgt Sky live und in voller Länge, ebenso wie die anderen Spiele, die am Donnerstagabend stattfinden. 

Moderatorin Britta Hoffmann begrüßt die Zuschauer auf Sky Sport 1 und Sky Sport 1 HD um 16.45 Uhr mit der Vorberichterstattung zum Spiel der Mainzer, das anschließend auf den gleichen Kanälen übertragen und von Toni Tomic kommentiert wird. 

FK Qäbälä gegen 1. FSV Mainz 05: Die UEFA Europa League heute im Live-Stream via SkyGo

Als Alternative zur TV-Übertragung bietet Sky seinen Kunden einen kostenlosen Live-Stream über den hauseigenen Dienst SkyGo an. Kunden können das komplette Programm damit auch auf mobilen Geräten anschauen. Zur einfacheren Bedienung empfiehlt sich für Smartphones die Nutzung der App von SkyGo. Sie kann kostenlos bei iTunes (für Apple-Geräte) oder im Google Play Store (für Android-Geräte) heruntergeladen werden. Beachten Sie allerdings, dass SkyGo nicht auf allen Android-Geräten funktioniert

FK Qäbälä gegen 1. FSV Mainz 05: Die UEFA Europa League heute im Live-Stream ohne SkyGo

Fußballfans ohne Sky-Abonnemment bleiben noch diverse andere Live-Streams im Internet, um das Spiel zwischen Mainz und Qäbälä live zu sehen. Allerdings lässt die Qualität dieser Streams oft zu wünschen übrig, sie werden meist in fremder Sprache kommentiert und bergen obendrein ein gewisses Risiko, sich schädliche Software einzufangen. Rechtlich gesehen bewegen Sie sich beim Streamen in einer Grauzone. Wer auf Nummer sicher gehen will, kann sich an dieser Übersicht legaler und kostenloser Live-Streams orientieren. 

Achtung: Verwenden Sie zum Streamen immer eine stabile WLAN-Verbindung. Andernfalls kann die große Datenmenge des Streams schnell Ihr Kontingent an mobilen Daten aufbrauchen. Dann wird entweder die Verbindung gedrosselt oder Sie zahlen extra - beides äußerst ärgerlich. 

FK Qäbälä gegen 1. FSV Mainz 05: Die UEFA Europa League heute in der Zusammenfassung bei Sport1

Der Free-TV-Sender Sport 1 besitzt ebenfalls Übertragungsrechte an der Europa League und zeigt pro Spieltag eine Begegnung. Am Donnerstag ist das aber nicht das Duell zwischen Mainz und Qäbälä, sondern die Partie zwischen Schalke und Salzburg. Im Anschluss daran sendet Sport1 um 21 Uhr aber Zusammenfassungen der weiteren Begegnungen, darunter auch Highlights des Spiels in Aserbaidschan.  

FK Qäbälä gegen 1. FSV Mainz 05: Die UEFA Europa League heute live im Webradio von Sport1.fm

Auf einem anderen Kanal überträgt Sport1 die Partie zwischen Mainz und Qäbälä allerdings live und in voller Länge - nämlich über das Webradio Sport1.fm, das über die Homepage des Senders gehört werden kann. Die Übertragung beginnt dort bereits um 16.30 Uhr. 

Für Smartphones bietet sich auch hierfür eine App an. Sie mag zwar Sport1.fm Bundesliga Radio heißen, aber auch Spiele aus Pokal und internationalen Wettbewerben werden dort live übertragen. Die App kann kostenlos bei iTunes (für Apple-Geräte) oder im Google Play Store (für Android-Geräte) heruntergeladen werden. 

sr

auch interessant

Meistgelesen

So sehen Sie das Bundesligaspiel 1. FC Köln heute gegen Borussia Dortmund live im TV und im Live-Stream
So sehen Sie das Bundesligaspiel 1. FC Köln heute gegen Borussia Dortmund live im TV und im Live-Stream
BVB: "Sahnehäubchen" Gruppensieg - oder lieber nicht?
BVB: "Sahnehäubchen" Gruppensieg - oder lieber nicht?
Draxler-Wechsel immer wahrscheinlicher: So viel soll er kosten
Draxler-Wechsel immer wahrscheinlicher: So viel soll er kosten
Nach Nullnummer: Hoffenheim erhebt Vorwürfe gegen Eintracht
Nach Nullnummer: Hoffenheim erhebt Vorwürfe gegen Eintracht

Kommentare