Letztes Gruppenspiel

Frauen-WM: So sehen Sie Thailand gegen Deutschland jetzt live im TV und im Live-Stream

+
Im letzten Gruppenspiel der Frauen-Fußball-WM 2015 in Kanada muss Deutschland gegen Thailand antreten.

Thailand ist der Gegner von Deutschland im letzten Gruppenspiel der Frauen-Fußball-WM 2015 in Kanada. Hier erfahren Sie, wie Sie das Spiel jetzt live im Free-TV und im Live-Stream sehen.  

Update vom 2. August 2016: Holt Deutschland nach dem verpassten WM-Sieg 2016 Olympia-Gold in Rio? Zwei Tage vor der Eröffnungsfeier starten die DFB-Frauen ins Turnier. Wir haben bereits zusammengefasst, wie Sie das Spiel Simbabwe gegen Deutschland bei Olympia 2016 live im TV und im Live-Stream sehen können.

Update vom 30. Juni: Im Halbfinale der Frauen-WM 2015 in Kanada trifft die deutsche Nationalmannschaft auf die USA - den Mitfavoriten in der Meisterschaft. Es wird also kein Spaziergang für die DFB-Mädels zum dritten WM-Titel. Wo Sie die Frauen-WM live und im Stream anschauen können, steht wie immer in unserem TV-Guide.

Update vom 26. Juni: Der Spieler mit dem höchsten Marktwert im gesamten Turnier steht am Samstag auf dem Spielfeld - nämlich dann, wenn Deutschland bei der U21-EM auf Portugal trifft. Wo Sie das Spiel live und im Stream anschauen können, haben wir für Sie zusammengefasst.

Update vom 25. Juni: Auf dem Weg zum dritten WM-Titel trifft Deutschland auf einen Hammer-Gegner: Am Freitagabend muss die DFB-Elf im Viertelfinale in Montrealgegen den Mitfavoriten Frankreich ran. Der Weltranglistenerste Deutschland spielt gegen den Ranglistendritten Frankreich. Wir haben bereits zusammengefasst, wie Sie das WM-Viertelfinale zwischen Deutschland und Frankreich live im TV und im Live-Stream sehen können.

Update vom 19. Juni 2015: Im Achtelfinale der Fußball-Frauen-WM in Kanada treffen die DFB-Mädels am Samstag gegen Schweden an. Wir sagen Ihnen in unserem TV-Guide, wo Sie das WM-Spiel live und natürlich auch im Stream verfolgen können.

Update vom 17. Juni 2015: Es wird nicht langweilig in der Welt des Fußballs - denn parallel zur Weltmeisterschaft in Kanada findet die Europameisterschaft in Tschechien statt. Dort tritt die U21 an. Wo Sie die Spiele der U21-EM live und im Stream anschauen können, haben wir für Sie im TV-Guide zusammengefasst.

Im letzten Gruppenspiel bei der Frauen-Fußball-WM 2015 trifft Deutschland auf Thailand. Das Spiel findet jetzt Abend im Stadion (33.318 Plätze) in der Metropole Winnipeg statt. Thailand sollte für Deutschland auf jeden Fall ein machbarer Gegner sein. Auch wenn Bundestrainerin Silvia Neid schon bei der Auslosung für die deutsche Gruppe B die Mannschaft eher starkredete. "Thailand ist zum ersten Mal bei einer WM dabei, aber asiatische Mannschaften sind dafür bekannt technisch versiert und organisiert zu spielen." Folgt man der aktuellen Frauen-Weltrangliste der FIFA, so ist Thailand für Deutschland kein Gegner auf Augenhöhe: Das DFB-Team führt die Weltrangliste an. Thailand rangiert auf Platz 29.  

Wir haben für Sie in unserem TV- und Live-Stream-Guide zusammengefasst, wie Sie das Spiel Thailand gegen Deutschland jetzt live im Free-TV und im Live-Stream sehen können.

Thailand gegen Deutschland: Frauen-WM jetzt live im Free TV im ZDF

Das WM-Vorrundenspiel Thailand gegen Deutschland ist heuet Abend im Free-TV zu sehen. Der öffentlich-rechtliche Sender ZDF hat sich gemeinsam mit der ARD die Übertragungsrechte für die Frauen-Fußball-WM gesichert. Beim letzten Gruppenspiel der DFB-Elf ist das ZDF wieder an der Reihe. Los geht die Live-Übertragung um 21.45 Uhr. Anstoß im Winnipeg Stadium ist um 22 Uhr. Norbert Galeske wird das Spiel Thailand gegen Deutschland kommentieren. Moderator der Sendung ist Sven Voss. Als Fußball Expertin ist die frühere Nationalspielerin, Europameisterin und WM-Teilnehmerin von 2011, Kim Kulig, für das ZDF im Einsatz.

Thailand gegen Deutschland: Frauen-WM jetzt im Live-Stream bei zdfsport.de und in der ZDF-Mediathek

Sport-Großereignisse vor dem heimischen TV verfolgen. So lief das Jahrzehntelang in Deutschland. Diese Zeiten sind längst passé. Im Zeitalter der allgegenwärtigen Smartphones und Tablets wollen die Nutzer zunehmend unterwegs TV gucken. Dieser Entwicklung trägt natürlich auch das ZDF Rechnung. In der ZDF-Mediathek und auf zdfsport.de, der Sport-Seite des ZDF finden sich zahlreiche Zusatzangebote rund um die Frauen-WM in Kanada. Auch zum Spiel Thailand gegen Deutschland gibt es einen Live-Stream.  Neben dem Live-Stream bietet die ZDF-Mediathek Zusammenfassungen der Spiele und zusätzliche Beiträge sowie Interviews. Die ZDF-Mediathek mit dem Live-Stream gibt es als App für mobile Endgeräte der Marke Apple (iPhone, iPad und iPod) zum Download bei iTunes. Android-User finden die ZDF-Mediathek mit dem Live-Stream zu Thailand gegen Deutschland zum Herunterladen im Google Play Store

Einen Live-Streams sollte man möglichst immer über eine stabile W-LAN-Verbindung schauen. Denn ein Live-Stream frisst große Datenmengen. Und nach einem Fußballabend auf dem Smartphone könnte die im Mobilfunkvertrag festgelegte Datenmenge aufgebraucht sein. Um weiterhin schnell im Internet zu surfen, muss man dann ein Zusatzkontingent kaufen. Also: Wer einen Live-Stream über W-LAN verfolgt, spart Geld. 

Thailand gegen Deutschland: Frauen-WM jetzt live im Free-TV bei Eurosport

Neben den öffentlich-rechtlichen Sendern berichtet jetzt auch der private Münchner Sportsender Eurosport von der Frauen-Fußball-WM 2015 in Kanada. Eurosport zeigt auch das Gruppenspiel Thailand gegen Deutschland im Free-TV. los geht die Übertragung um 21.45 Uhr. Noch steht nicht fest, wer das Spiel auf Eurosport kommentieren wird und wer als Moderator zu sehen ist. Allerdings besteht das Konmentatoren-Team von Eurosport zur Frauen-WM 2015 in Kanada aus Marco Hagemann, Andreas Jörger, Philipp Eger, Tobi Fischbeck, Torsten Tschoepe, Frank Winkler und Oliver Fassnacht.

Frauen-WM: Thailand gegen Deutschland jetzt im Live-Stream im Eurosport Player

Auch zum WM-Gruppenspiel Thailand gegen Deutschland bietet Eurosport jetzt im Eurosport Player einen Live-Stream an. Allerdings ist der Eurosport Player kostenpflichtig: Für 6,99 Euro im Monat gibt es das komplette Programm von Eurosport sowie der Pay-TV-Kanäle Eurosport 2 und Eurosport News. Den Eurosport Player gibt es auch für Smartphones oder Tablets . Apple-Nutzer finden die App mit dem Live-Stream zum Donwload bei iTunes. Android-User bekommen die App mit dem Live-Stream im Google Play Store.

Auch für den Eurosport Player gilt: Auf mobilen Endgeräten sollte man den Live-Stream zum Spiel Thailand gegen Deutschland möglichst über eine stabile W-LAN-Verbindung schauen.

Frauen-WM: Thailand gegen Deutschland jetzt im Live-Stream im Netz

Für Fußball-Fans, die auf entsprechenden Seiten im Netz surfen ist es kein Geheimnis: Viele Fans schauen Sport-Events wie das WM-Spiel Thailand gegen Deutschland über kostenfreie Live-Streams im Netz. Meist muss man nicht besonders lange suchen, um die entsprechenden Adressen für kostenfreie Live-Streams zu finden. Bei solchen kostenfreien Live-Streams sollte man aber bedenken: Die Bildqualität dieser Angebote kommt im Vergleich zu den Live-Streams in der ZDF-Mediathek oder im Eurosport Player meist deutlich schlechter daher. Bei vielen kostenfreien Live-Streams aus dem Ausland gibt es zudem keinen deutschen Kommentar. Zudem ist die Legalität solcher kostenfreien ausländischen Streaming-Angebote aus rechtlicher Sicht weiter unklar.

Wem bei einem Live-Stream im Internet in juristischer Hinsicht auf der sicheren Seite sein möchte: Wir haben eine Übersicht erstellt, welche Streaming-Angebote legal und kostenfrei im Internet zu finden sind. 

fro

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

Schmutzige Geldgeschäfte von Ronaldo, Özil und Co. enthüllt
Schmutzige Geldgeschäfte von Ronaldo, Özil und Co. enthüllt
Gegenwind für BVB-Coach Tuchel
Gegenwind für BVB-Coach Tuchel
FC Barcelona gegen Real Madrid: So endete der Clasico
FC Barcelona gegen Real Madrid: So endete der Clasico
Britischer Fußballskandal: 350 mutmaßliche Missbrauchsopfer
Britischer Fußballskandal: 350 mutmaßliche Missbrauchsopfer

Kommentare