Kosten-Diskussion

Fußball-Einsätze: Polizei fordert 50 Millionen Euro

Köln - In der Diskussion um die Finanzierung von Polizeieinsätzen bei Fußballspielen hat Rainer Wendt, Vorsitzender der Deutschen Polizeigewerkschaft, von den Bundesliga-Vereinen eine jährliche Pauschale von 50 Millionen Euro gefordert.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

auch interessant

Meistgelesen

Silber statt Gold: Deutschland verliert packenden Elfer-Krimi
Silber statt Gold: Deutschland verliert packenden Elfer-Krimi
Neuer Arroganz-Anfall von Ibrahimovic
Neuer Arroganz-Anfall von Ibrahimovic
Neuer Look: So sieht Opdenhövel jetzt nicht mehr aus
Neuer Look: So sieht Opdenhövel jetzt nicht mehr aus
RB Leipzig: Diese Top-Spieler ließen Rangnick abblitzen
RB Leipzig: Diese Top-Spieler ließen Rangnick abblitzen

Kommentare