Real Madrid führt Ranking an

Wie viele Tore haben Bayern-Profis bei der EM bislang erzielt?

+
Thomas Müller (.) hat bislang bei der EM noch nicht getroffen.

Paris - Die Bundesliga-Profis haben bei der Fußball-EM noch Ladehemmung. Kein einziger Spieler des FC Bayern München konnte sich in der Vorrunde in die Torschützenliste eintragen.

Insgesamt erzielten die in Deutschland beschäftigten Fußballer nur sechs Treffer und damit insgesamt genau so viele wie die in Frankreich eingesetzten Akteure von Champions-League-Sieger Real Madrid. Gareth Bale (3), Cristiano Ronaldo (2) und Luka Modric trafen für ihre Teams. Bei der WM 2014 hatten die Münchner mit 18 Toren noch den Tore-Spitzenwert vor Spielern des FC Barcelona (10) geliefert.

Augenscheinlich wird die Bundesliga-Ladehemmung beim Blick auf die bislang drei deutschen Torschützen. Shkodran Mustafi (FC Valencia), Bastian Schweinsteiger (Manchester United) und Mario Gomez (Besiktas Istanbul) spielen alle im Ausland. Aus der Bundesliga oder der 2. Liga trafen: Jon Dadi Bödvarsson (Island/Kaiserslautern), Admir Mehmedi (Schweiz/Leverkusen), Fabian Schär (Schweiz/Hoffenheim), Alessandro Schöpf (Österreich/Schalke) sowie die Ungarn Zoltan Schieber (Nürnberg) und Adam Szalai (Hannover).

WhatsApp-News zum FC Bayern gratis aufs Handy: tz.de bietet einen besonderen Service für FCB-Fans an. Sie bekommen regelmäßig die neuesten Nachrichten zu den Roten direkt per WhatsApp auf Ihr Smartphone. Und das kostenlos: Hier anmelden!

sid

auch interessant

Meistgelesen

So sehen Sie das Bundesligaspiel 1. FC Köln heute gegen Borussia Dortmund live im TV und im Live-Stream
So sehen Sie das Bundesligaspiel 1. FC Köln heute gegen Borussia Dortmund live im TV und im Live-Stream
BVB: "Sahnehäubchen" Gruppensieg - oder lieber nicht?
BVB: "Sahnehäubchen" Gruppensieg - oder lieber nicht?
Mario Götze: Schmuddelige Häme für Geburtstagsgruß an Ann-Kathrin Brömmel
Mario Götze: Schmuddelige Häme für Geburtstagsgruß an Ann-Kathrin Brömmel
Draxler-Wechsel immer wahrscheinlicher: So viel soll er kosten
Draxler-Wechsel immer wahrscheinlicher: So viel soll er kosten

Kommentare