11. Spieltag

EM 2016: Diese Spiele sehen Sie heute live im TV und Live-Stream

+
Wales und Russland treffen heute bei der EM 2016 aufeinander.

München - Heute steht der letzte Vorrundenspieltag der Gruppe B an. Diese Spiele der EM 2016 können Sie heute live im Fernsehen und im Live-Stream sehen.

Update vom 20. Juni 2016: Heute geht es in der Gruppe B um den Achtelfinaleinzug bei der EM 2016. Auf dem Programm stehen die Spiele Russland gegen Wales und Slowakei gegen England. Wer es heute in die K.o-Runde schafft, können Sie in unserem Live-Ticker vom Montag verfolgen.

Die Gruppe A hat die Vorrunde bereits abgeschlossen, heute folgt bei der EM 2016 nun die Gruppe B. Auch hier werden beide Spiele parallel um 21 Uhr angepfiffen, alle Übertragungszeiten finden Sie in unserem EM-Sendeplan.

Der EM-Abend verspricht auf jeden Fall Spannung, denn in dieser Gruppe ist vor dem dritten und letzten Vorrundenspieltag noch alles offen: Sowohl England, als auch Wales, Slowakei und Russland können das Achtelfinale erreichen.

EM 2016 heute live im TV und Live-Stream: England will Gruppensieg, Slowakei das sichere Achtelfinale

England hat dabei die beste Ausgangslage: Das 1:1 gegen Russland und das 2:1 gegen Wales verschafften den Engländern vier Punkte und damit den ersten Tabellenplatz. Die Folge: Wayne Rooney und Co. reicht heute gegen den Tabellendritten Slowakei (3 Punkte) ein Punkt, um sich sicher für die Runde der besten 16 zu qualifizieren.

Die Slowaken hingegen brauchen schon einen Dreier, um fix in die K.o.-Runde einzuziehen. Im Falle eines eigenen Unentschiedens und eines Sieges oder Remis' der Waliser müssen die Slowaken hoffen, als einer der vier besten Gruppendritten weiterzukommen.

Anpfiff der Partie ist um 21 Uhr im Stade Geoffroy Guichard in St. Etienne. Hier erfahren Sie, wie Sie das Spiel Slowakei gegen England live im TV und Live-Stream sehen.

EM 2016: Russland muss gegen Wales zittern

Wales Ausbeute aus den ersten beiden Spielen gegen die Slowakei (2:1) und England (1:2) sind drei Punkte und somit der zweite Platz in der Gruppe B. Durch einen Sieg heute gegen Russland (1 Punkt) können es die Briten also aus eigener Kraft ins Achtelfinale schaffen. Sogar ein Remis oder eine Niederlage ließe Bale & Co. bei entsprechenden Ergebnissen der Konkurrenz noch eine Chance auf das Weiterkommen.

Die Russen müssen sich heute bei einem Remis oder einer Niederlage aus dem Turnier verabschieden. Lediglich ein Sieg hilft der Sbornaja weiter, um noch irgendwo Licht am Ende des EM-Tunnels zu sehen.

Anpfiff im Stade Municipale in Touluse ist heute ebenfalls um 21 Uhr. In unserem TV-Guide erfahren Sie, wie Sie das Spiel Russland gegen Wales live im TV sehen.

Seit Sonntag überträgt übrigens auch Sat.1 Spiele der EM 2016. Welche das sind, verraten wir Ihnen in einem separaten Artikel.

Fußball-EM 2016 in Frankreich: Spielplan, Stadien und Themenseite

In unserem Übersichtsartikel finden Sie alle Informationen zur EM 2016 in Frankreich: Spielplan, Termine, Ergebnisse, Gruppen und Kurzporträts der Austragungsorte. Außerdem haben wir alle wichtigen Fakten und Hintergründe zu den Stadien der EM 2016 zusammengestellt. Und: Wir bieten Ihnen die wichtigsten Infos zum Kader von Deutschland bei der EM 2016. Alle aktuellen Nachrichten erfahren Sie außerdem auf unserer Themenseite zur Fußball-EM 2016 in Frankreich bei tz.de. Tipps zum Public Viewing in München gibt es hier, den Link zum Tippspiel unter tippkaiser.de.

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

Schmutzige Geldgeschäfte von Ronaldo, Özil und Co. enthüllt
Schmutzige Geldgeschäfte von Ronaldo, Özil und Co. enthüllt
BVB: "Sahnehäubchen" Gruppensieg - oder lieber nicht?
BVB: "Sahnehäubchen" Gruppensieg - oder lieber nicht?
FC Barcelona gegen Real Madrid: So endete der Clasico
FC Barcelona gegen Real Madrid: So endete der Clasico
Britischer Fußballskandal: 350 mutmaßliche Missbrauchsopfer
Britischer Fußballskandal: 350 mutmaßliche Missbrauchsopfer

Kommentare