Experten der EM

TV-Kritik: Gruslig, odr?

+
Schlimm: Hrubesch, Berthold, Beckmann.

Lille - Vier Tage Euro, und die Fragezeichen werden größer. Liegt die Zahl der Experten bei ARD und ZDF erstmals über der Zahl der geschossenen Tore? Wer ist Caterina Malente? Und wo zur Hölle treibt sich Waldi rum, wenn man ihn braucht? Jörg Heinrich versucht, die drängendsten Fragen zu klären.

Hat man Waldi Hartmann Unrecht getan? Oh ja, und sogar sehr. Denn: Gegen den Unfug, den Reinhold Beckmann in der altehrwürdigen, unschuldigen Sportschule Malente veranstaltet, war jede einzelne Ausgabe von Waldis Club eine Art Literarisches Quartett, mit Tendenz zum Nobelpreisverdacht. Beckmanns Sportschule heißt die schlechteste Fußballsendung aller Zeiten – auch von denen, die noch kommen. Beckie lädt sich gut abgehangene Gäste ein, mit denen er über Sepp Herberger plauscht, und demnächst bestimmt auch über Reichstrainer Dr. Otto Nerz sowie über Caterina Malente, die legendäre Gründerin der Sportschule. Tim The Body Wiese spielt mit seinem tiefergelegten Lambo eine Art Türsteher, und Beckmann philosophiert mit Uwe Seeler über den Himbeergeist von Malente. Vor der Tür steht ein Leichenwagen – falls einer der Gäste die Sendung nicht überlebt. Damit steht fest: Schlimmer wird’s bei dieser EM nimmer. Wobei: Ab Sonntag sendet Sat.1 und droht mit guter Laune.

Ist das Erste schlauer als das Zweite? Das kann sein – zumindest bei der EM. Im ZDF lautet das Konzept zur Euro ja: Nachmittags Olli und Olli. Abends Olli und Olli. Nachts Olli und Olli. Und dazwischen Welke und Kahn. Viele sprechen von der schlimmsten Olli-Garchie außerhalb Russlands. Das ist langweilig. Clevere Idee dagegen im Ersten: Nachmittags Bommes/Zeigler/Hitzlsperger im Studio-Verlies, abends Opdenhövel/Scholl in Freiheit, im Stadion. Das ist schön, auch wenn der eitle Bommes manchmal komisches Zeug speakt und verkündet, dass die Nord­iren George Best „worshippen“ (anbeten). Aber Retro-Zeigler macht Freude, wenn er als Vinylsingle Fiesta Mexicana spielt, Sexy Rexys Sommerhit aus dem EM-Jahr 1972. Delling ist auch unterhaltsam, wenn er mit seinem iPhone wedelt und sich freut, dass laut EM-Sicherheits-App derzeit keine nuklearen Angriffe in Sicht sind. Das einzige, das droht, ist Beckmann. Und man weiß nicht, was schlimmer ist.

Kommt Urs Meier aus Frankfurt/Odr? Ja sichr, odr? Der gelhaarige Alpin-Schiri, der jeden Satz mit einem freundlichen „odr?“ beendet, ist im ZDF wieder ein exotischer Quell der Freude. Er erklärt Schiri-Fehler am schönsten: „Von der Reakchtion des Torchüters cher, der Arm von Chirou drückcht den Arm des Torchüters wegch.“ Wenn die Analyse vom Ursi mal „nicht gestummen hat“, macht Olli Kchan einen „Unterbruch“ und erklärt, wie’s wirklich war. Große Freude beim Zuschauen, odr? Meier, wir brauchen Meier!

Was ist eine Highspeed-Zeitlupe? Hierbei handelt es sich um eine revolutionäre Erfindung von Steffen Simon, den nur wenige Menschen worshippen. Bei Polen – Nordirland enthüllte er seine Neuentwicklung: „Das sieht schlimm aus in diesen Highspeed-Slowmos“. Es geht somit um eine hochbeschleunigte Verlangsamung – also quasi um Normal, was einen Simon vollständig überfordert. Die Highspeed-Zeitlupe ist vergleichbar mit einer Steuervorauszurückzahlung oder mit Schweinsbratenkalbfleisch. Auch lustig, was Simon über Polens Glik wusste: „Er macht da keine Verwandten.“ Der Pole an sich kennt aber auch keine Gefangenen.

Fußball-EM 2016 in Frankreich: Spielplan, Stadien und Themenseite

In unserem Übersichtsartikel finden Sie alle Informationen zur EM 2016 in Frankreich: Spielplan, Termine, Ergebnisse, Gruppen und Kurzporträts der Austragungsorte. Außerdem haben wir alle wichtigen Fakten und Hintergründe zu den Stadien der EM 2016 zusammengestellt. Und: Wir bieten Ihnen die wichtigsten Infos zum Kader von Deutschland bei der EM 2016. Alle aktuellen Nachrichten erfahren Sie außerdem auf unserer Themenseite zur Fußball-EM 2016 in Frankreich bei tz.de. Tipps zum Public Viewing in München gibt es hier, den Link zum Tippspiel unter tippkaiser.de.

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

FC Barcelona gegen Real Madrid: So endete der Clasico
FC Barcelona gegen Real Madrid: So endete der Clasico
Hamburger SV gegen Werder Bremen: So sehen Sie die Bundesliga heute live im TV und im Live-Stream
Hamburger SV gegen Werder Bremen: So sehen Sie die Bundesliga heute live im TV und im Live-Stream
Schmutzige Geldgeschäfte von Ronaldo, Özil und Co. enthüllt
Schmutzige Geldgeschäfte von Ronaldo, Özil und Co. enthüllt
Tuchel stinksauer: "Das war ein einziges Defizit"
Tuchel stinksauer: "Das war ein einziges Defizit"

Kommentare