Spanien und Japan in grün

Das sind die WM-Trikots der 32 Teilnehmer

1 von 50
Luiz Gustavo präsentiert das neue Trikot der brasilianischen Nationalmannschaft. Es ist wie immer in der klassischen Kombination gelb-blau-weiß mit grünen Akzenten gehalten.
2 von 50
Klassisch in rot-weißem Karo-Muster tritt die kroatische Nationalmannschaft um Bayern-Stürmer Mario Mandzukic an. Neu sind dabei die komplett in Rot gehaltenen Ärmel.
3 von 50
Kroatiens Ausweichtrikot ist dagegen in blau gehalten. Lediglich auf den Schultern verläuft ein rot-weißes Karo-Muster.
4 von 50
Bei den Mexikanern wird es zackig. Das grüne Heimtrikot...
5 von 50
... und auch das rote Auswärtstrikot fallen einem durch zackenförmige Akzente ins Auge.
6 von 50
Die "unzähmbaren Löwen", wie die Spieler Kameruns genannt werten, tragen ihr Wappentier auch auf dem Trikot. Sowohl beim grünen Heim-, als auch beim gelben Auswärtsdress sind der Spitzname des Teams und der Löwe eingarbeitet.
7 von 50
Ganz in rot geht die spanische Nationalmannschaft die Mission "Titelverteidigung" in Brasilien an.
8 von 50
Ungewohnt kommt hingegen das neue Auswärtstrikot der Spanier daher. In schwarz-grün ist die "Furia Roja" (Rote Furie) noch nie aufgelaufen.  

München - Die Fußball-WM wirft ihre Schatten voraus. Die spannendste Frage für Fans bei solchen Großveranstaltungen lautet: Wie sehen die Trikots der Teams aus?

Für die Sportartikelhersteller ist eine Fußball-Weltmeisterschaft immer die bestmögliche Präsentationsbühne. So werden auch in Brasilien wieder nagelneue Trikots mit teilweise raffinierten Designs vorgestellt. In welcher Spielkleidung die einzelnen Teams antreten werden, zeigt unsere Fotostrecke.

ep/fw

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgesehen

HSV weiter sieglos - Bayern schlägt Bayer
HSV weiter sieglos - Bayern schlägt Bayer
Hannover festigt Rang drei - St. Pauli holt Punkt
Hannover festigt Rang drei - St. Pauli holt Punkt

Kommentare