Champions League

Galatasaray Istanbul gegen Borussia Dortmund jetzt live im ZDF und Stream

+
Borussia Dortmund (Bild:  Pierre-Emerick Aubameyang) muss am Mittwoch in der Champions League zu Galatasaray Istanbul.

Borussia Dortmund muss am 3. Spieltag der Champions League zu Galatasaray Istanbul. Das Spiel gibt's jetzt im ZDF, auf Sky, im Live-Stream und im Radio. Alle Informationen hier:

Update vom 13. September 2016: Die neue Champions-League-Saison 2016/2017 geht los und Borussia Dortmund trifft auf Legia Warschau. Hier erfahren Sie, wo Sie das Gruppenspiel zwischen dem BVB und Warschau live im TV und im Live-Stream sehen können.

Update vom 07. April: Im Viertelfinale des DFB-Pokals hat Borussia Dortmund die Möglichkeit die bisher negativ verlaufene Saison noch zu retten. Dafür muss allerdings das Spiel gegen 1899 Hoffenheim gewonnen werden. Wo das Spiel zwischen dem BVB und der TSG Hoffenheim im Live-Stream und im TV zu sehen ist, haben wir zusammengefasst.

Update vom 18. März: Im Achtelfinal-Rückspiel der Champions League hat Borussia Dortmund heute gute Chancen, gegen Juventus Turin in das Viertelfinale einzuziehen. Im Hinspiel schaffte man ein 1:2 aus Dortmunder Sicht. So sehen Sie das Spiel zwischen dem BVB und Juve heute im Live-Stream und im TV.

Update vom 16. März 2015: Fünf Pflichtspiele in Folge hat Bayer Leverkusen bereits gewonnen. Im Rückspiel des Achtelfinals der Champions League muss der aktuell Bundesliga-Vierte nun bei Atletico Madrid ran. Wo Sie das Spiel im Live-Stream und im TV verfolgen können, sagen wir Ihnen hier.

Update vom 23. Februar 2015: Mit Juventus Turin, dem unangefochtenen Tabellenführer der Serie A, wartet im Achtelfinale für Borussia Dortmund gleich ein dicker Brocken. Ob der BVB im Hinspiel in Turin so souverän auftreten kann, wie im legendären Champions-League-Finale 1997? Wie Sie das Spiel Juventus Turin gegen Borussia Dortmund live verfolgen können, gibt's in unserem großen TV- und Live-Stream-Guide.

Update vom 9. Dezember: Zum Abschluss der Gruppenphase in der Champions League empfängt Borussia Dortmund heute den RSC Anderlecht. Im Gegensatz zum RSC, der sich bereits in Richtung Europa League verabschiedet hat, geht es für den BVB um Platz 1 der Gruppe.

Update vom 3. November: Mit 4:0 hat der BVB in der Champions League Galatasaray Istanbul abgefertigt. Im Rückspiel soll der Einzug ins Achtelfinale klar gemacht werden. Dieses geht am Dienstagabend im Signal-Iduna-Park über die Bühne. Wer nicht im Stadion sitzt, kann die Übertragung diesmal im Pay-TV verfolgen.
Update vom 27. Oktober: Borussia Dortmund muss im DFB-Pokal am 28. Oktober 2014 in Hamburg gegen den FC St. Pauli ran. Die Partie wird unter anderem live in der ARD übertragen.

Borussia Dortmund muss in den berüchtigten Hexenkessel: In die Türk Telekom Arena zu Galatasaray Istanbul. Nach zwei Siegen in der Champions League (gegen den FC Arsenal und RSC Anderlecht) können die Borussen heute mit breiter CL-Brust (im Gegensatz zur Bundesliga) antreten. Die Bilanz von Galatasaray Istanbul fällt mit einem Unentschieden (gegen RSC Anderlecht) und einer Niederlage (gegen den FC Arsenal) deutlich schwächer aus. Anpfiff ist um 20.45 Uhr - zu gewohnter Champions-League-Zeit. Hier erfahren Sie, wie Sie das Spiel heute live im ZDF, auf Sky, im Live-Stream und im Radio verfolgen können.

Champions League: Galatasaray Istanbul gegen Borussia Dortmund heute live im ZDF

BVB-Fans können sich freuen: Das ZDF überträgt das Spiel Galatasaray Istanbul gegen Borussia Dortmund am Mittwoch im Free-TV. Es ist bereits das zweite Spiel des BVB, das auch im ZDF ausgestrahlt wird (nach dem Match gegen RSC Anderlecht am 1. Oktober). Bereits vor dem Anpfiff um 20.45 Uhr bietet das ZDF eine umfangreiche Berichterstattung. Los geht es um 19.20 Uhr mit dem UEFA Champions League Magazin. Die Vorberichterstattung zum Spiel Galatasaray Istanbul gegen Borussia Dortmund startet um 20.25 Uhr. Durch den Spielabend  führen Moderator Jochen Breyer und Experte Oliver Kahn. Zum Anstoß meldet sich Reporter Martin Schneider aus der Türk Telekom Arena.

Im Anschluss an die Partie Galatasaray Istanbul gegen Borussia Dortmund wird das ZDF noch Zusammenfassungen der anderen Champions-League-Spiele vom Mittwochabend zeigen. Unter anderem auch von Bayer 04 Leverkusen gegen Benfica Lissabon - der zweiten Begegnung mit deutscher Beteiligung.

Champions League: Galatasaray Istanbul gegen Borussia Dortmund heute im Live-Stream des ZDF

Auch beim Spiel von Galatasaray Istanbul gegen Borussia Dortmund bietet das ZDF einen Live-Stream an. So können alle, die das Spiel nicht vor dem heimischen Fernseher verfolgen können, die Begegnung auch unterwegs sehen - auf dem Laptop, dem Smartphone oder dem Tablet.

Aus rechtlichen Gründen ist der Live-Stream des ZDF aber nur in Deutschland und nicht im Ausland verfügbar. Bis zu sieben Tage nach dem Spiel kann man Galatasaray Istanbul gegen Borussia Dortmund in der ZDF-Mediathek abrufen. Allerdings sollte man aufgrund des Datenvolumens wie bei jedem Live-Stream immer auf eine stabile W-LAN-Verbindung achten. Sonst könnte die Übertragung das Guthaben des Mobilfunkvertrages auffressen.

Im Live-Stream von zdfsport.de sind neben der TV-Übertragung ab 19.40 Uhr auch das unkommentierte Aufwärmprogramm und ab 23.15 Uhr die Pressekonferenzen nach dem Abpfiff zu sehen.

Champions League: Galatasaray Istanbul gegen Borussia Dortmund heute live auf Sky

Natürlich hat auch der Bezahlsender Sky die Rechte an der Champions-League-Übertragung. Sky Sport 4 und Sky Sport HD 4 übertragen das Spiel Galatasaray Istanbul gegen Borussia Dortmund. Wegen des zeitgleich stattfindenden Spiels Bayer 04 Leverkusen gegen Zenit St. Petersburg (läuft als Einzelspiel auf Sky Sport 3 und Sky Sport HD 3) sendet Sky am Mittwoch wieder - neben der Konferenz (auf Sky Sport 1 und Sky Sport HD 1) eine Deutsche Konferenz. In dieser wird zwischen den Begegnungen von Borussia Dortmund und Bayer 04 Leverkusen hin- und hergeschalten. Die Deutsche Konferenz ist auf Sky Sport 2 und Sky Sport HD 2 zu sehen.

Die Übertragung des Spieltages beginnt auf Sky um 19 Uhr. Jonas Friedrich kommentiert das Spiel in der Konferenz, Fritz von Thurn und Taxis kommentiert das Einzelspiel. Michael Leopold moderiert an diesem Abend die Übertragung aus dem Sky-Studio. Als Experten werden Ex-Champions-League-Sieger Owen Hargreaves und der Holländer Erik Meijer erwartet. Lisa Heckl nimmt die Reaktionen auf die Spiele in den sozialen Netzwerken in den Blick.

Champions League: Galatasaray Istanbul gegen Borussia Dortmund heute im Live-Stream auf Sky Go

Allen Sky-Abonnenten bietet der Bezahlsender einen kostenlosen Zugang auf sein mobiles Video-on-Demand-Angebot Sky Go. Über Sky Go kann man auch einen Live-Stream des Spiels Galatasaray Istanbul gegen Borussia Dortmund auf dem Smartphone, Tablet oder Laptop sehen. Für Apple-Geräte gibt es eine App von Sky Go. die auf iTunes heruntergeladen werden kann. Für Android User gibt es noch keine App von Sky Go. Sie können den Live-Stream aber über ihren Webbrowser verfolgen. Nochmals: Wichtig ist W-LAN. Warum? Siehe oben.

Viele Fußball-Fans nutzen auch (neben dem ZDF) eine weitere kostenfreie Möglichkeit, um Galatasaray Istanbul gegen Borussia Dortmund live zu verfolgen: Sie schauen sich das Champions-League-Spiel auf einem der vielen Live-Streams an, die im Internet angeboten werden. Dabei gilt es aber, folgendes zu bedenken: Erstens ist die Qualität solcher Live-Streams deutlich schlechter als die der Live-Streams des ZDF und von Sky. Zweitens gibt es auf ausländischen Seiten oft keine deutschen Kommentare. Und drittens ist die Frage juristisch umstritten, ob solche Live-Streams legal sind.

Juristen melden übrigens auch im Hinblick auf ausländische Live-Streams Bedenken an. Wer einen Live-Stream von Galatasaray Istanbul gegen Borussia Dortmund auf einer ausländischen Seite schauen will, muss aber in der Regel das Geoblocking überwinden. Diese Technik verhindert, dass von einer IP-Adresse aus dem Ausland auf den Live-Stream zugegriffen werden kann. Wer also über einen Browser in Deutschland einen Live-Stream eines türkischen Anbieters nutzen will, bleibt draußen. Längst hat sich auch außerhalb von IT-Expertenkreisen herumgesprochen, dass man das Geoblocking mit der Einrichtung eines Virtual Private Networks (VPN) austricksen kann. Dazu nutzen Fußball-Fans oftmals das Programm Hotspot Shield. Der Clou: Dieses weist dem User einen IP-Adresse aus eben jenem Land zu, in dem der Stream angeboten wird. Weitere beliebte Dienste zum Umgehen des Geoblockings sind etwa IPVanish, vyprVPN oder Hide My Ass.

Falls nun die Frage nach juristischen Einwänden kommt: Wir haben zusammengefasst, wie legal das Umgehen des Geoblocklings über einen Proxy-Server eigentlich ist.

Auch auf einem Smartphone oder Tablet lässt sich das Geoblocking umgehen. Wer auf einem mobilen Endgerät einen Live-Stream zum Spiel Galatasaray Istanbul gegen Borussia Dortmund auf einer ausländischen Seite sehen will, kann auch über verschiedene Programme ein VPN einrichten. Verbreitet sind VPN One Click, Proxy Droid oder Faceless.

Wer einen zweifelsfrei legalen Live-Stream schauen möchte: Wir haben etliche rechtlich unbedenkliche Streaming-Angebote zusammengefasst.

Sky-Mediathek zeigt heute Höhepunkte des Spiels Galatasaray Istanbul gegen Borussia Dortmund

Sky bietet allen Sofa-Analysten nach Abpfiff in der Sky-Mediathek ein umfangreiches Angebot. Wer das Sky-Bundesliga-Paket abonniert hat, kann nach Abpfiff die Höhepunkte des Spiels Galatasaray Istanbul gegen Borussia Dortmund (und aller anderer CL-Spiele) sehen. Nach Spielende gibt es in der Sky-Mediathek unter anderem Interviews, Filmbeiträge und Zusammenfassungen aller Champions-League-Spiele des Abends. 

Galatasaray Istanbul gegen Borussia Dortmund heute im Radio Live-Stream auf Bayern 1, Bremen Eins und SPORT1.fm

Zahlreiche Live-Streams zum Champions-League-Spiel Galatasaray Istanbul gegen Borussia Dortmund gibt es am Mittwoch auch im Radio.

Der Radiosender B5 aktuell überträgt ab 20.45 Uhr das komplette Spiel live. B5 aktuell ist auch über einen Live-Stream in der BR-Audio-Mediathek zu hören. Für Nutzer von Apple-Produkten (iPhone, iPad und iPod Touch) gibt es eine App "BR Radio" mit Live-Streams aller Radiosender des Bayerischen Rundfunks zum Download bei iTunes. Für Android-Geräte gibt es eine solche App noch nicht. Allerdings können Android-User den Live-Stream auf B5 Aktuell über ihren Webbrowser hören.

Neben dem BR übertragen auch weitere öffentlich-rechtliche Radiosender das Champions-League-Spiel von Borussia Dortmund bei Galatasaray Istanbul in einer Vollreportage live und in einem Live-Stream im Netz. Unter anderem das Ereignisprogramm WDR Event (Live-Stream WDR Event), die Welle NDR Info Spezial (Live-Stream NDR Info Spezial) und das Informationsradio des Hessischen Rundfunks hr-iNFO (hr-iNFO Live-Stream). Die Radio-Übertragungen beginnen jeweils um 20.45 Uhr mit Anpfiff des Spiels. Aus Ruhrpott-Sicht dürfte an diesem Abend die Vollreportage bei WDR Event besonders interessant sein.

Auch das Webradio Sport1.fm überträgt am Mittwochabend das Champions-League-Spiel Galatasaray Istanbul gegen Borussia Dortmund in einer Vollreportage. Im Live-Stream gibt es sowohl das Einzelspiel als eine Deutsche Konferenz, in der auch zur Begegnung Bayer 04 Leverkusen gegen Zenit St. Petersburg geschalten wird. Für Apple User gibt es eine App von Sport1.fm bei iTunes. Android-User finden eine App bei Google Play

fro

auch interessant

Meistgelesen

Schmutzige Geldgeschäfte von Ronaldo, Özil und Co. enthüllt
Schmutzige Geldgeschäfte von Ronaldo, Özil und Co. enthüllt
Gegenwind für BVB-Coach Tuchel
Gegenwind für BVB-Coach Tuchel
FC Barcelona gegen Real Madrid: So endete der Clasico
FC Barcelona gegen Real Madrid: So endete der Clasico
Britischer Fußballskandal: 350 mutmaßliche Missbrauchsopfer
Britischer Fußballskandal: 350 mutmaßliche Missbrauchsopfer

Kommentare