Nach Schlag gegen sein Kinn

Gehirnerschütterung: Kagawa reist vorzeitig ab

+
Shinji Kagawa hat eine leichte Gehirnerschütterung.

Niigata - Shinji Kagawa hat beim Länderspiel Japan gegen Jamaika einen Schlag gegen sein Kinn abgekommen. Dadurch erlitt er eine Gehirnerschütterung und muss nun vorzeitig abreisen.

auch interessant

Meistgelesen

Schweini hat über seine Zukunft entschieden
Schweini hat über seine Zukunft entschieden
Silber statt Gold: Deutschland verliert packenden Elfer-Krimi
Silber statt Gold: Deutschland verliert packenden Elfer-Krimi
Neuer Look: So sieht Opdenhövel jetzt nicht mehr aus
Neuer Look: So sieht Opdenhövel jetzt nicht mehr aus
Gold! DFB-Frauen krönen Neids Karriere
Gold! DFB-Frauen krönen Neids Karriere

Kommentare