Niersbach: Noch alles offen

Flick: Sorg als Löw-Assistent geeignet

Hansi Flick, Marcus Sorg
+
Der bisherige Co-Trainer von Joachim Löw hält den U 19-Nationalcoach Marcus Sorg für einen geeigneten Nachfolger auf seinem Posten.

Budapest - Der bisherige Co-Trainer von Joachim Löw hält den U 19-Nationalcoach Marcus Sorg für einen geeigneten Nachfolger auf seinem Posten. DFB-Präsident Niersbach betont derweil, dass noch alles offen ist.

Der deutsche U 19-Nationalcoach Marcus Sorg wäre aus Sicht des bisherigen Co-Trainers Hansi Flick ohne weiteres in der Lage, neuer Assistent von Joachim Löw zu werden. Dies sei im Bereich des Möglichen, sagte Flick nach dem Gewinn des Junioren-EM-Titels in Budapest dem TV-Sender Sky Sport News HD. Die Entscheidung liege allerdings allein bei Löw. Auch DFB-Präsident Wolfgang Niersbach verwies auf den Bundestrainer. Löw habe das Vorschlagsrecht, betonte Niersbach nach dem 1:0-Finalsieg über Portugal. „Es ist offen, wann die Entscheidung fällt“, erklärte er. Es sei auch offen, ob sie noch vor dem Länderspiel gegen Argentinien am 3. September falle.

dpa

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

Bastian Schweinsteiger bei ManU vor dem Aus
Bastian Schweinsteiger bei ManU vor dem Aus
Wegen Amoklauf: Gomez musste Hochzeitsfeier verschieben
Wegen Amoklauf: Gomez musste Hochzeitsfeier verschieben
Krasse Veränderung: So sieht Lionel Messi nicht mehr aus
Krasse Veränderung: So sieht Lionel Messi nicht mehr aus
Mino Raiola: Der schillerndste Spielerberater der Welt
Mino Raiola: Der schillerndste Spielerberater der Welt

Kommentare