Trifon Iwanow gestorben

Herzinfarkt mit 50! "Kultspieler der 90er" ist tot

+
Trifon Iwanow (unten links) in einem Länderspiel gegen Deutschland.

Sofia - Der 76-malige bulgarische Fußball-Nationalspieler Trifon Iwanow ist am Samstag im Alter von 50 Jahren gestorben.

auch interessant

Meistgelesen

Das ergab die Auslosung der Europa-League-Gruppen
Das ergab die Auslosung der Europa-League-Gruppen
So endete Borussia Dortmund gegen FSV Mainz 05
So endete Borussia Dortmund gegen FSV Mainz 05
Silber statt Gold: Deutschland verliert packenden Elfer-Krimi
Silber statt Gold: Deutschland verliert packenden Elfer-Krimi
Neuer Look: So sieht Opdenhövel jetzt nicht mehr aus
Neuer Look: So sieht Opdenhövel jetzt nicht mehr aus

Kommentare