"Ibra Cadabra": Titel für Ibrahimovic

+
Zlatan Ibrahimovic.

Malmö - Stürmerstar Zlatan Ibrahimovic vom AC Mailand ist zum fünften Mal Fußballer des Jahres in seiner schwedischen Heimat.

 Nach der ersten Kür 2005 ist Ibrahimovic seit 2007 ununterbrochen zum besten Fußballer Schwedens gewählt worden. Der 29- Jährige erhielt den “Goldenen Ball“ am Montagabend in Malmö, zwei Tage vor dem Testspiel gegen Deutschland. Der Sohn bosnischer Zuwanderer soll gegen die DFB-Auswahl am Mittwoch in Göteborg jedoch geschont werden, weil er sich nach dem 1:0-Sieg von Milan am Sonntagabend gegen Lokalrivale Inter “total erschöpft“ fühlte.

Fünf FC-Bayern-Spieler nominiert: Die Kandidaten zum Weltfußballer des Jahres 2010

Fünf FC-Bayern-Spieler nominiert: Die Kandidaten zum Weltfußballer des Jahres 2010

"Ibra Cadabra", wie ihn in Schweden jeder nennt, war nach einer missglückten Saison beim FC Barcelona im Sommer nach Mailand gewechselt. Er hatte zuvor auch für Inter sowie den italienischen Ex- Meister Juventus Turin gespielt. Erste Auslandsstation nach dem Karriereauftakt in der Heimatstadt Malmö war Ajax Amsterdam. Für Schweden hat Ibrahimovic in 66 Länderspielen 25 Tore geschossen.

dpa/tz

auch interessant

Meistgelesen

Boapeng! Deutschland hämmert sich ins Viertelfinale
Boapeng! Deutschland hämmert sich ins Viertelfinale
Aufstellung Deutschland - Slowakei: Draxler für Götze - Kimmich wieder dabei
Aufstellung Deutschland - Slowakei: Draxler für Götze - Kimmich wieder dabei
EM 2016: Deutschlands Gegner im Viertelfinale ist Italien
EM 2016: Deutschlands Gegner im Viertelfinale ist Italien
EM 2016: Diese Spiele sehen Sie heute live im TV und im Live-Stream
EM 2016: Diese Spiele sehen Sie heute live im TV und im Live-Stream

Kommentare