Bundestrainer zufrieden mit der Partie

Löw: "Man gewinnt oder fährt nach Hause"

+
Joachim Löw (r.) wusste, dass es ein schweres Spiel gegen die USA wird.

Recife - Es war das Duell, das beide "gern vermieden" hätten. Am Ende setzte sich Joachim Löw gegen seinen Vorgänger und ehemaligen Chef Jürgen Klinsmann durch. Nach der Partie zeigte sich Löw zufrieden.

auch interessant

Meistgelesen

Das ergab die Auslosung der Europa-League-Gruppen
Das ergab die Auslosung der Europa-League-Gruppen
So endete Borussia Dortmund gegen FSV Mainz 05
So endete Borussia Dortmund gegen FSV Mainz 05
Neuer Look: So sieht Opdenhövel jetzt nicht mehr aus
Neuer Look: So sieht Opdenhövel jetzt nicht mehr aus
Das denken die Bundesligisten über Neuling RB Leipzig
Das denken die Bundesligisten über Neuling RB Leipzig

Kommentare