Champions-League-Achtelfinal-Hinspiel

So sehen Sie KAA Gent gegen den VfL Wolfsburg jetzt live im TV und im Live-Stream

+
Dank eines Sieges gegen Manchester United zog der VfL Wolfsburg als Gruppensieger ins Achtelfinale ein.

Gent - Erstmals stehen KAA Gent und der VfL Wolfsburg im Achtelfinale der Champions League. So sehen Sie das Hinspiel jetzt im TV und im Live-Stream.

Update vom 11. April 2016: Der VfL Wolfsburg fährt im Rückspiel der Champions League zu Real Madrid. So sehen Sie das CL-Spiel zwischen Real Madrid und Wolfsburg live im Stream und im TV sehen können.

Update vom 5. April 2016: Das Achtelfinale gegen KAA Gent hat der VfL Wolfsburg gewonnen. Im Viertelfinale wartet mit Real Madrid ein Hammer-Gegner. Wir haben bereits zusammengefasst, wie Sie das Spiel VfL Wolfsburg gegen Real Madrid live im TV und im Live-Stream sehen können.

Update vom 7. März 2016: Im Achtelfinale der Champions League empfängt der VfL Wolfsburg den KAA Gent. Das Spiel wird übertragen und wir sagen Ihnen, wo Sie einschalten müssen, um Wolfsburg gegen Gent in der Champions League live und im Stream sehen zu können.

Die KAA Gent und der VfL Wolfsburg stehen erstmals in der K.o.-Runde der Champions League und treffen im Achtelfinale direkt aufeinander. Die Belgier qualifizierten sich als Gruppenzweiter für das Achtelfinale und ließen in Gruppe H erfahrenere Teams wie den FC Valencia und Olympique Lyon hinter sich. Der amtierende belgische Meister musste in der Abschlusstabelle lediglich Zenit St. Petersburg den Vortritt lassen.

Der VfL Wolfsburg zog sogar als Gruppensieger in die K.o.-Phase ein und verwies die PSV Eindhoven auf Rang zwei. Der englische Rekordmeister Manchester United erreichte in Gruppe B nur den dritten Platz, der zur Europa League berechtigt. Den entscheidenden Sieg fuhren die Wölfe zuhause im letzten Vorrundenspiel gegen die Red Devils ein. Den Schwung aus dem Sieg gegen das Team von Bastian Schweinsteiger konnten die Niedersachsen allerdings nicht in die Bundesliga rüberbringen. In den nachfolgenden fünf Spielen gelang der Hecking-Elf kein Sieg und nur zwei Remis. 

Den Rückrundenstart verpatzten die Wölfe mit zwei Niederlagen und einem Unentschieden. Erst am letzten Spieltag erzielten die Wolfsburger beim 2:0-Heimsieg gegen Aufsteiger Ingolstadt den ersten Erfolg in der zweiten Saisonhälfte. In der Champions League will der amtierende DFB-Pokalsieger und Vize-Meister gegen die Belgier den Aufwärtstrend bestätigen. 

Das Achtelfinal-Hinspiel der Champions League zwischen Gent und Wolfsburg findet in Belgien statt. Anstoß der Partie ist um 20:45 Uhr. Hier erfahren Sie, wo Sie die Partie live sehen können.

KAA Gent gegen den VfL Wolfsburg: Champions-League-Achtelfinale jetzt live im Free auf ZDF

Nachdem das Achtelfinal-Hinspiel der Champions League zwischen Gent und Wolfsburg am Mittwoch stattfindet, darf das ZDF die Partie live übertragen. Bereits um 19:20 Uhr strahlt der öffentlich-rechtliche Sender sein 15-minütiges Champions League Magazin aus. Das Magazin stimmt vor dem Anpfiff auf das Livespiel des Abends ein und bietet einen Rückblick auf ein Champions-League-Spiel vom Vortag. Als Moderator fungiert Jochen Breyer und ihm steht ZDF-Experte Oliver Kahn zur Seite. Das Duo meldet sich erneut ab 20:25 Uhr zur direkten Vorberichterstattung. Béla Réthy begleitet die Partie live. 

KAA Gent gegen den VfL Wolfsburg: Champions-League-Achtelfinale jetzt im Live-Stream des ZDF

Das Fernsehangebot des ZDF kann man auch bequem online anschauen. Über PC, Laptop sowie Tablet und Smartphone lässt sich der ZDF Live-Stream auch von unterwegs aus verfolgen. Zur vereinfachten Bedienung auf den mobilen Endgeräten Tablet und Smartphone bietet der Sender die ZDF App an. Die kostenfreie App ist für Apple-Geräte bei iTunes und für Android-Benutzer im Google Play Store erhältlich.

KAA Gent gegen den VfL Wolfsburg: Champions-League-Achtelfinale jetzt live im Pay-TV auf Sky

Der Pay-TV-Sender Sky hat die umfangreichen Rechte für die Champions League und überträgt beide Spiele des Tages live und in der Konferenz. Ab 19:30 Uhr kommt auf Sky Sport 1 und Sky Sport HD 1 die Vorberichterstattung der Begegnungen zwischen dem KAA Gent und dem VfL Wolfsburg sowie dem AS Rom gegen Real Madrid. Moderator der Sendung ist Michael Leopold. Ihn unterstützen unter anderem die beiden Sky-Experten Erik Meijer und Ottmar Hitzfeld. Auf diesem Kanal meldet sich ab 20:35 Uhr Konferenz-Kommentator Wolff Fuss mit Ausschnitten zu Gent gegen Wolfsburg.

Das Einzelspiel mit Kommentator Martin Groß ist auf Sky Sport 2 und Sky Sport HD 2 zu sehen. 

KAA Gent gegen den VfL Wolfsburg: Champions-League-Achtelfinale jetzt im Live-Stream mit SkyGo

Wie das ZDF bietet auch Sky seinen Kunden einen Live-Stream-Service an. SkyGo heißt der Streamingdienst des Bezahlsenders und ist für Abonnenten kostenfrei erhältlich. So können Sky-Nutzer dem Programm des Münchner Senders ebenfalls ohne Fernseher beiwohnen. Um das Gastspiel der Wölfe in Belgien am PC, Laptop und über Smartphone oder Tablet sehen zu können, müssen die Kunden nur das Sport-Paket beziehen. Obendrein gibt es analog zur ZDF-App die SkyGo-App zum Spiel KAA Gent gegen den VfL Wolfsburg. Apple-Nutzer finden diese bei iTunes und Android-User im Google Play Store.

KAA Gent gegen den VfL Wolfsburg: Champions-League-Achtelfinale jetzt im Live-Stream ohne ZDF und Sky

Doch auch ohne ZDF und Sky können Fußballfans auf ihre Kosten kommen. Im Internet gibt es auf einschlägigen Seiten Live-Streams-Angebote zu prestigeträchtigen Partien wie dem Champions-League-Spiel zwischen KAA Gent und dem VfL Wolfsburg. Doch diese kostenfrei Angebote birgen auch Gefahren. Meist müssen Nutzer mit einem ausländischen Kommentator und viel Werbung rechnen. Auch kann die Streaming-Qualität nicht mit der von ZDF und Sky mithalten. Zudem sind solche Seiten oftmals nicht frei von Viren und anderer Malware. Darüber hinaus ist die Legalität der Streams unklar. Wer kein Risiko eingehen möchte, kann sich an unserer Liste mit legalen und kostenlosen Live-Streams orientieren.

Der VfL Wolfsburg in der Champions League: Die Spiele der Gruppenphase 2015/16

Spieltag

Datum

Begegnung

Ergebnis

1.

15.09.15

VfL Wolfsburg - ZSKA Moskau

1:0

2.

30.09.15

Manchester United - VfL Wolfsburg

2:1

3.

21.10.15

VfL Wolfsburg - PSV Eindhoven

2:0

4.

03.11.15

PSV Eindhoven - VfL Wolfsburg

2:0

5.

25.11.15

ZSKA Moskau - VfL Wolfsburg

0:2

6.

08.12.15

VfL Wolfsburg - Manchester United

3:2

Der VfL Wolfsburg in der Champions League: Gruppe B im Überblick

Platz

Verein

Spiele

Punkte

Tore

1.

VfL Wolfsburg

6

12

9:2

2.

PSV Eindoven

6

10

8:7

3.

Manchester United

6

8

7:7

5. 

ZSKA Moskau

6

4

5:9

deu

Manuel Deutschmeyer

Manuel Deutschmeyer

E-Mail:onlineredaktion@tz.de

Google+

auch interessant

Meistgelesen

So endete FC Schalke 04 gegen Red Bull Salzburg
So endete FC Schalke 04 gegen Red Bull Salzburg
So endete FSV Mainz 05 gegen FK Qäbälä
So endete FSV Mainz 05 gegen FK Qäbälä
Calmund im Rollstuhl: So tapfer kämpft er gegen die Schmerzen
Calmund im Rollstuhl: So tapfer kämpft er gegen die Schmerzen
HSV feuert Labbadia per Telefon - Gisdol als Nachfolger?
HSV feuert Labbadia per Telefon - Gisdol als Nachfolger?

Kommentare