Zurück in die Heimat

Boulahrouz hat einen neuen Verein

+
Khalid Boulahrouz

Rotterdam - Er spielte beim VfB Stuttgart und beim Hamburger SV. Jetzt hat Khalid Boulahrouz einen neuen Verein gefunden - in seiner Heimat.

Der ehemalige Bundesligaprofi Khalid Boulahrouz kehrt in seine niederländische Heimat zurück. Der frühere Abwehrspieler des Hamburger SV und des VfB Stuttgart wechselt vom dänischen Erstligisten Brøndby Kopenhagen zu Feyenoord Rotterdam. Nach Angaben des Fußball-Ehrendivisionisten vom Montag erhält Boulahrouz in Rotterdam einen Einjahresvertrag mit einer Option auf eine weitere Saison.

dpa

Die teuersten Transfers der Bundesliga-Geschichte

Die teuersten Transfers der Bundesliga-Geschichte

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

HSV feuert Labbadia per Telefon - Gisdol als Nachfolger?
HSV feuert Labbadia per Telefon - Gisdol als Nachfolger?
Fieser Spruch über Schalke: Facebook-Shitstorm gegen Tim Mälzer
Fieser Spruch über Schalke: Facebook-Shitstorm gegen Tim Mälzer
Pflichtaufgabe vor Festtag: Tuchel mahnt BVB zur Konzentration
Pflichtaufgabe vor Festtag: Tuchel mahnt BVB zur Konzentration
Vierte Schalker Niederlage: Höwedes mahnt Ruhe an
Vierte Schalker Niederlage: Höwedes mahnt Ruhe an

Kommentare