Anzeige "natürlich zurecht" zurückgezogen

Großkreutz wehrt sich gegen Vorwürfe

+
Kevin Großkreutz.

Dortmund - Weltmeister Kevin Großkreutz wehrt sich vehement gegen die Anschuldigungen, am Montagabend einer Frau in den Bauch getreten zu haben.

auch interessant

Meistgelesen

Das ergab die Auslosung der Europa-League-Gruppen
Das ergab die Auslosung der Europa-League-Gruppen
So endete Borussia Dortmund gegen FSV Mainz 05
So endete Borussia Dortmund gegen FSV Mainz 05
Dieses Tor geht derzeit um die Welt
Dieses Tor geht derzeit um die Welt
Erst 18.000 Karten weg: Schweini droht Geister-Abschied
Erst 18.000 Karten weg: Schweini droht Geister-Abschied

Kommentare