Zweite Liga

RB Leipzig bleibt Erster - Nürnberg jubelt

+
Leipzigs Torwart Benjamin Bellot (l.) klärt vor dem für Frankfurt spielenden Edmond Kapllani (r.) während der Leipziger Tim Sebastian die Szene beobachtet.

München - Der 1. FC Nürnberg hat in der 2. Fußball-Bundesliga den dringend benötigten Befreiungsschlag geschafft. Aufsteiger RB Leipzig konnte zum Auftakt des 4. Spieltags die Tabellenführung behaupten.

auch interessant

Meistgelesen

Silber statt Gold: Deutschland verliert packenden Elfer-Krimi
Silber statt Gold: Deutschland verliert packenden Elfer-Krimi
Neuer Look: So sieht Opdenhövel jetzt nicht mehr aus
Neuer Look: So sieht Opdenhövel jetzt nicht mehr aus
Gold! DFB-Frauen krönen Neids Karriere
Gold! DFB-Frauen krönen Neids Karriere
Das denken die Bundesligisten über Neuling RB Leipzig
Das denken die Bundesligisten über Neuling RB Leipzig

Kommentare