Magath schließt Rafinha-Wechsel aus

+
Rafinha bleibt vorerst beim FC Schalke 04

Gelsenkirchen - Ein Wechsel von Rafinha vom FC Schalke 04 noch vor dem Ende der Transferperiode an diesem Montag ist vom Tisch. Das hat Trainer Felix Magath klargestellt.

 “Er wird bei uns die Rückrunde auch weiterspielen“, sagte Schalkes Trainer Felix Magath nach dem 2:0-Heimsieg gegen 1899 Hoffenheim am Samstagabend.

Winterschlussverkauf in der 1. Bundesliga: Wer wechselt noch?

Winter-Schlussverkauf in der 1. Bundesliga: Wer könnte noch wechseln?

Der brasilianische Rechtsverteidiger war vor allem von Magaths früherem Club VfL Wolfsburg umworben worden, doch die Vereine konnten sich nicht über einen Transfer einigen. Der 24 Jahre alte Abwehrspieler, der kurz vor Ende des Partie mit einer Adduktoren- Verletzung ausschied, betonte sogar, dass er seinen Vertrag beim Fußball-Bundesligisten erfüllen will: “Ich bleibe bis 2011.“

dpa

auch interessant

Meistgelesen

Schmutzige Geldgeschäfte von Ronaldo, Özil und Co. enthüllt
Schmutzige Geldgeschäfte von Ronaldo, Özil und Co. enthüllt
Tuchel stinksauer: "Das war ein einziges Defizit"
Tuchel stinksauer: "Das war ein einziges Defizit"
Gegenwind für BVB-Coach Tuchel
Gegenwind für BVB-Coach Tuchel
Britischer Fußballskandal: 350 mutmaßliche Missbrauchsopfer
Britischer Fußballskandal: 350 mutmaßliche Missbrauchsopfer

Kommentare