Selbstbewusst nach Tripoli

Mainz-Trainer Hjulmand fordert Aggressivität

+
Der Mainzer Ja-Cheol Koo (r.) und Asteras Brian Lluy (l.) im Zweikampf.

Mainz - In der Qualifikation zur Europa League will Mainz 05 ein Scheitern wie 2011 gegen Gaz Metan Medias vermeiden. Bei Asteras Tripolis soll der 1:0-Vorsprung verteidigt werden.

auch interessant

Meistgelesen

Das ergab die Auslosung der Europa-League-Gruppen
Das ergab die Auslosung der Europa-League-Gruppen
So endete Borussia Dortmund gegen FSV Mainz 05
So endete Borussia Dortmund gegen FSV Mainz 05
EM-Held rennt nackt aufs Feld - Vereinsboss in Sorge
EM-Held rennt nackt aufs Feld - Vereinsboss in Sorge
Silber statt Gold: Deutschland verliert packenden Elfer-Krimi
Silber statt Gold: Deutschland verliert packenden Elfer-Krimi

Kommentare