6. Spieltag der Champions League

So sehen Sie Manchester City gegen Borussia Mönchengladbach live im TV und Live-Stream

+
Sehen sich in Manchester wieder: Raffael (l.) tritt mit Borussia Mönchengladbach bei den Citizens um Aleksandar Kolarov an.

Manchester – Borussia Mönchengladbach tritt heute in der Champions League bei Manchester City an. So können Sie das Spiel live im TV und Live-Stream verfolgen.

Update vom 18. November 2016: Schnuppert der 1. FC Köln weiter an den Europapokal-Plätzen? Am Samstag müssen die Kölner gegen Gladbach antreten. Wir verraten Ihnen, wie und wo Sie das Spiel Borussia Mönchengladbach gegen 1. FC Köln live im TV und Live-Stream sehen.

Update vom 31. Oktober 2016: In der Champions League spielt Borussia Mönchengladbach am Dienstag gegen Celtic Glasgow - so sind Sie live und im Stream dabei.

Update vom 18. Oktober 2016: Für Borussia Mönchengladbach heißt es am Mittwoch: Alles oder nichts! So sehen Sie das Champions-League-Spiel gegen Celtic Glasgow live im TV und im Stream.

Update vom 27. September 2016: Nächster Hammer-Gegner für Borussia Mönchengladbach in der Königsklasse: Der FC Barcelona kommt zu den "Fohlen". So sehen Sie die Partie in der Champions League live im TV und im Stream.

Für Borussia Mönchengladbach geht es im Auswärtsspiel bei Manchester City zum Abschluss der Gruppenphase in der Champions League heute um die Qualifikation für das Sechzehntelfinale in der Europa League. Im Gegensatz zu den Engländern sind die Fohlen in der Königsklasse bereits gescheitert – nach zuletzt zwei Unentschieden gegen Juventus Turin und dem 4:2 über den FC Sevilla haben die Gäste aber Platz drei in der eigenen Hand.

Um diese Position sicher zu verteidigen, müsste die Borussia in Manchester drei Punkte einfahren. Bei einem Unentschieden oder einer Niederlage dürfte Sevilla die parallel stattfindende Partie gegen Juventus nicht gewinnen. Im Borussia-Park war Gladbach den Citizens im Hinspiel mit 1:2 unterlegen. Lars Stindl brachte den Champions-League-Neuling zwar in Führung, doch der frühere Bayern-Profi Martin Demichelis und Kun Agüero per Elfmeter in der Nachspielzeit drehten den Spieß noch um. Beim Stand von 0:0 scheiterte zudem Raffael per Strafstoß an ManCity-Keeper Joe Hart.

Bei Borussia müssen die langzeitverletzten Profis Patrick Herrmann, Nico Schulz (beide Kreuzbandriss) und Andre Hahn (Fraktur des Schienbeinkopfes) passen. Mit Vincent Kompany (Hamburger SV) und Kevin de Bruyne (Werder Bremen und VfL Wolfsburg) zählen zwei Ex-Bundesligaspieler zu den Stützen des englischen Vize-Meisters.

In unserem TV-Guide erklären wir, wie und wo Sie das Spiel Manchester City gegen Borussia Mönchengladbach live im TV und Live-Stream verfolgen können.

Manchester City gegen Borussia Mönchengladbach: Champions League heute live im TV bei Sky

Die Partie zwischen Manchester City und Borussia Mönchengladbach in der Champions League steigt heute um 20.45 Uhr. Bereits um 19.00 Uhr beginnt die Übertragung bei Sky auf Sky Sport 3 und Sky Sport HD 3. Dann begrüßt Moderatorin Jessica Kastrop den Taktik-Experten Erik Meijer sowie Ottmar Hitzfeld und Mike Hanke im Studio. Wolff Fuss kommentiert das Spiel aus dem Ettihad Stadium. Auf Sky Sport 2 und Sky Sport HD 2 wird die Partie innerhalb der deutschen Konferenz im Wechsel mit dem Spiel des VfL Wolfsburg gegen Manchester United gezeigt. Hier übernimmt Marc Hindelang die Rolle des Kommentators.

Manchester City gegen Borussia Mönchengladbach: Champions League heute im Live-Stream via SkyGo

Für Sky-Abonnenten gibt es auch die Möglichkeit, das Duell über den Live-Stream-Service SkyGo zu schauen. Diesen bietet der Pay-TV-Sender seinen Kunden kostenlos an. So sind Sie nicht an den heimischen Fernseher gebunden.

Außerdem können Sie den Live-Stream von SkyGo zum Spiel Manchester City gegen Borussia Mönchengladbach auch auf mobilen Endgeräten wie Smartphone oder Tablet verfolgen. Die entsprechende SkyGo-App finden Apple-Nutzer zum Download bei iTunes, für Android-Liebhaber ist der Google Play Store die richtige Anlaufstation.

Wichtig: Wenn Sie die Live-Streams mobil nutzen, sollten Sie auf eine stabile WLAN-Verbindung acht geben. Beim Streamen kommt es zu einem hohen Datenverbrauch, der dazu führen kann, dass das vertraglich festgelegte Datenvolumen schnell aufgezehrt ist. Dann können Sie keine Live-Streams mehr abspielen und sind für den Rest des Monats mit deutlich gedrosselter Geschwindigkeit im Internet unterwegs. Wollen Sie das Datenvolumen nachträglich aufstocken, ist eine Nachzahlung fällig.

Manchester City gegen Borussia Mönchengladbach: Champions League heute im Live-Stream ohne SkyGo

Wenn Sie kein Sky-Abo besitzen, können Sie einen der anderen Live-Streams in den Weiten des Internets nutzen, um das Spiel Manchester City gegen Borussia Mönchengladbach zu sehen. Dabei sollten Sie jedoch beachten, dass die Bildqualität oftmals mangelhaft ist und nur sehr selten deutsche Kommentare angeboten werden. Außerdem befindet sich das Thema Live-Stream noch immer in einer rechtlichen Grauzone. Abhilfe schafft unsere Liste mit legalen und kostenlosen Live-Streams.

auch interessant

Meistgelesen

Schmutzige Geldgeschäfte von Ronaldo, Özil und Co. enthüllt
Schmutzige Geldgeschäfte von Ronaldo, Özil und Co. enthüllt
Tuchel stinksauer: "Das war ein einziges Defizit"
Tuchel stinksauer: "Das war ein einziges Defizit"
Gegenwind für BVB-Coach Tuchel
Gegenwind für BVB-Coach Tuchel
Britischer Fußballskandal: 350 mutmaßliche Missbrauchsopfer
Britischer Fußballskandal: 350 mutmaßliche Missbrauchsopfer

Kommentare