Vertrag nach der WM

Manchester City verpflichtet Sagna von Arsenal

+
Der französische Nationalspieler Bacary Sagna wechselt zu Manchester City.

London - Der englische Meister Manchester City wird den französischen Nationalspieler Bacary Sagna von Ligakonkurrent FC Arsenal unter Vertrag nehmen.

Das gaben die Citizens am Freitag auf ihrer Homepage bekannt. Der 31-jährige, der mit Frankreich bei der WM in Brasilien im Einsatz ist, ist ablösefrei und soll nach der WM einen Vertrag unterschreiben. Sagna stand seit 2007 beim Klub der deutschen Nationalspieler Mesut Özil, Per Mertesacker und Lukas Podolski unter Vertrag.

SID

auch interessant

Meistgelesen

Schmutzige Geldgeschäfte von Ronaldo, Özil und Co. enthüllt
Schmutzige Geldgeschäfte von Ronaldo, Özil und Co. enthüllt
BVB: "Sahnehäubchen" Gruppensieg - oder lieber nicht?
BVB: "Sahnehäubchen" Gruppensieg - oder lieber nicht?
FC Barcelona gegen Real Madrid: So endete der Clasico
FC Barcelona gegen Real Madrid: So endete der Clasico
Britischer Fußballskandal: 350 mutmaßliche Missbrauchsopfer
Britischer Fußballskandal: 350 mutmaßliche Missbrauchsopfer

Kommentare