Verdacht der Steuerhinterziehung

Medien: DFB droht Schaden von 25 Millionen Euro

+
IM WM-Skandal arbeitet der DFB offenbar bereits an einer Schadensbegrenzung.

München - Aufgrund des WM-Skandals rechnet der DFB mit einer Strafe im zweistelligen Millionenbereich. Man kämpft bereits an der Begrenzung des finanziellen Schadens. 

auch interessant

Meistgelesen

Das ergab die Auslosung der Europa-League-Gruppen
Das ergab die Auslosung der Europa-League-Gruppen
So endete Borussia Dortmund gegen FSV Mainz 05
So endete Borussia Dortmund gegen FSV Mainz 05
Neuer Look: So sieht Opdenhövel jetzt nicht mehr aus
Neuer Look: So sieht Opdenhövel jetzt nicht mehr aus
Das denken die Bundesligisten über Neuling RB Leipzig
Das denken die Bundesligisten über Neuling RB Leipzig

Kommentare