Fußball-Weltmeister auf die Insel

Mustafi-Wechsel von Berater bestätigt

+
Shkodran Mustafi und Arsenal sollen sich einig sein.

London - Fußball-Weltmeister Shkodran Mustafi steht offenbar unmittelbar vor einem Wechsel vom FC Valencia zum FC Arsenal in die englische Premier League. Sein Berater bestätigte nun, dass sich der Spieler und Arsenal einig seien.

Dort könnte der Innenverteidiger Teamkollege von Mesut Özil und Per Mertesacker, der allerdings mit einer Knieverletzung lange ausfällt, sein. Mustafi ist als Ersatz für Mertesacker vorgesehen.

Mustafi-Berater Ali Bulut bestätigte dem Onlineportal Spox, dass sich der Spieler und Arsenal einig seien. Laut Bulut liegt der Wechsel nun an einer Einigung zwischen Valencia und dem Londoner Traditionsklub.

Seit 2014 spielt Mustafi in Spanien für Valencia. Er besitzt allerdings England-Erfahrung: Aus der Jugend des Hamburger SV war der heute 24 Jahre alte Abwehrspieler im Sommer 2009 zum FC Everton gewechselt, bevor er sich zwei Jahre später Sampdoria Genua anschloss und anschließend in die Primera Division ging.

SID

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

So sehen Sie das Bundesligaspiel 1. FC Köln heute gegen Borussia Dortmund live im TV und im Live-Stream
So sehen Sie das Bundesligaspiel 1. FC Köln heute gegen Borussia Dortmund live im TV und im Live-Stream
BVB: "Sahnehäubchen" Gruppensieg - oder lieber nicht?
BVB: "Sahnehäubchen" Gruppensieg - oder lieber nicht?
Mario Götze: Schmuddelige Häme für Geburtstagsgruß an Ann-Kathrin Brömmel
Mario Götze: Schmuddelige Häme für Geburtstagsgruß an Ann-Kathrin Brömmel
Draxler-Wechsel immer wahrscheinlicher: So viel soll er kosten
Draxler-Wechsel immer wahrscheinlicher: So viel soll er kosten

Kommentare