"Moralische Schäden"

Milliarden-Klage gegen FIFA wegen WM-Schiris?

+
Schiedsrichter Carlos Velasco Carballo (2.v.l.) schlichtet während des WM-Viertelfinales einen Disput zwischen den Spielern Brasiliens (gelb) und Kolumbiens (rot).

Bogota - Ein kolumbianischer Rechtsanwalt hat angekündigt, den Fußball-Weltverband FIFA auf eine Entschädigung von einer Milliarde Euro zu verklagen. Der Grund klingt skurril.

auch interessant

Meistgelesen

Darf ich Allianz-Arena-Fotos in sozialen Netzwerken posten?
Darf ich Allianz-Arena-Fotos in sozialen Netzwerken posten?
So sehen Sie die Auslosung zur Champions-League-Gruppenphase live im TV und Stream
So sehen Sie die Auslosung zur Champions-League-Gruppenphase live im TV und Stream
Silber statt Gold: Deutschland verliert packenden Elfer-Krimi
Silber statt Gold: Deutschland verliert packenden Elfer-Krimi
Neuer Look: So sieht Opdenhövel jetzt nicht mehr aus
Neuer Look: So sieht Opdenhövel jetzt nicht mehr aus

Kommentare