Wechsel vor Vollzug

Nürnberg holt spanischen U20-Nationalspieler

+
Jose Campana.

Nürnberg - Der 1. FC Nürnberg steht kurz vor dem Ende der Transferfrist vor der Verpflichtung eines weiteren Mittelfeldspielers.

Vom englischen Premier-League-Klub Crystal Palace will der abstiegsbedrohte Club den spanischen Junioren-Nationalspieler Jose Campana (20). Er soll zunächst bis zum Saisonende ausgeliehen werden, zudem soll eine Kaufoption vereinbart werden.

Nürnbergs Sportdirektor Martin Bader wollte den Transfer am frühen Freitagnachmittag noch nicht bestätigen, da die abschließenden Formalitäten noch nicht erledigt waren. Mit Crystal Palace „sind wir uns aber einig“, sagte er. Campana hielt sich bereits zur sportärztlichen Untersuchung in Nürnberg auf.

Bereits im vergangenen Sommer hatte der Club den Spieler verpflichten wollen, damals scheiterte eine Einigung aber an der Ablösesumme. „Jetzt aber hat sich eine Tür aufgetan“, sagte Bader. Trainer Gertjan Verbeek würde den Transfer angesichts „unserer Personalprobleme“ begrüßen.

Im Spiel bei Hertha BSC am Sonntag (15.30 Uhr/Sky) fehlen dem Club die Mittelfeldspieler Hanno Balitsch (zwei bis drei Wochen Pause wegen Zehenbruch), Makoto Hasebe und Maximilian Stark sowie Verteidiger Emanual Pogatetz. Per Nilsson (Kreuzbanddehnung) wird voraussichtlich noch geschont.

Campana war im vergangenen Sommer zunächst für eine Ablöse von zwei Millionen Euro von seinem Stammverein FC Sevilla zu Crystal Palace gewechselt. Seit der U16 hat er im Junioren-Bereich in allen spanischen Nationalmannschaften gespielt, mit der U19 war er 2011 und 2012 Europameister, 2012 sogar zeitweise als Mannschaftskapitän.

Seit dem vergangenen Sommer bestritt Campana sieben Spiele für die spanische U20 sowie zwei Spiele für die spanische U21. Bei Crystal Palace brachte er es seit Beginn der laufenden Saison aber nur auf sechs Einsätze.

Für den Club wäre es der zweite Winter-Transfer. Zuvor hatten die Nürnberger Defensivspieler Ondrej Petrak für eine Million Euro von Slavia Prag verpflichtet. Petrak wird bei Hertha BSC voraussichtlich erneut in der Innenverteidigung an der Seite von Javier Pinola spielen. Campana wäre noch nicht einsatzberechtigt.

sid

 

Die Wintertransfers der Bundesliga

Die Wintertransfers der Bundesliga

auch interessant

Meistgelesen

Transfer-Ticker: Higuain-Deal vor Abschluss - 90 Mio. Ablöse
Transfer-Ticker: Higuain-Deal vor Abschluss - 90 Mio. Ablöse
Wegen Amoklauf: Gomez musste Hochzeitsfeier verschieben
Wegen Amoklauf: Gomez musste Hochzeitsfeier verschieben
Krasse Veränderung: So sieht Lionel Messi nicht mehr aus
Krasse Veränderung: So sieht Lionel Messi nicht mehr aus
Schürrle-Wechsel nach Dortmund wohl perfekt
Schürrle-Wechsel nach Dortmund wohl perfekt

Kommentare