1. FC Nürnberg verpasst gegen Bochum Sprung auf Platz zwei

+
Der Nürnberger Torwart Raphael Schäfer (l) hält vor Onur Bulut vom VfL Bochum um den Ball.

Nürnberg - Der 1. FC Nürnberg hat gegen den VfL Bochum den erstmaligen Sprung auf einen direkten Aufstiegsplatz in der 2. Fußball-Bundesliga verpasst.

auch interessant

Meistgelesen

Silber statt Gold: Deutschland verliert packenden Elfer-Krimi
Silber statt Gold: Deutschland verliert packenden Elfer-Krimi
Neuer Look: So sieht Opdenhövel jetzt nicht mehr aus
Neuer Look: So sieht Opdenhövel jetzt nicht mehr aus
Gold! DFB-Frauen krönen Neids Karriere
Gold! DFB-Frauen krönen Neids Karriere
Das denken die Bundesligisten über Neuling RB Leipzig
Das denken die Bundesligisten über Neuling RB Leipzig

Kommentare