2. Bundesliga

St. Pauli auf Platz zwei - Duisburg bleibt Schlusslicht

+
Heidenheims Kevin Kraus (l) und Hamburgs John Verhoek kämpfen um den Ball.

Berlin - St. Pauli und Trainer Ewald Lienen bleiben in der Spitzengruppe der 2. Bundesliga. Die Hanseaten besiegten Heidenheim. Beim MSV Duisburg geht die Tristesse weiter. Eintracht Braunschweig und Greuther Fürth schoben sich an die Aufstiegsplätze heran.

auch interessant

Meistgelesen

Das ergab die Auslosung der Europa-League-Gruppen
Das ergab die Auslosung der Europa-League-Gruppen
So endete Borussia Dortmund gegen FSV Mainz 05
So endete Borussia Dortmund gegen FSV Mainz 05
EM-Held rennt nackt aufs Feld - Vereinsboss in Sorge
EM-Held rennt nackt aufs Feld - Vereinsboss in Sorge
Silber statt Gold: Deutschland verliert packenden Elfer-Krimi
Silber statt Gold: Deutschland verliert packenden Elfer-Krimi

Kommentare