Neue Herausforderung

Perfekt: Cacau wechselt nach Japan

Cacau
+
Cacau.

Osaka - Der Wechsel des ehemaligen Nationalspielers Cacau in die japanische J-League ist perfekt.

Am Montag bestätigte Cerezo Osaka die Verpflichtung des 33 Jahre alten Stürmers. Cacau, dessen Kontrakt beim Bundesligisten VfB Stuttgart nicht verlängert worden war, erhält in Osaka einen Einjahresvertrag bis zum 30. Juni 2015. Am Donnerstag wird Cacau zum obligatorischen Medizincheck erwartet. „Ich bin glücklich, in der J-League zu spielen, in der schon so viele Brasilianer gespielt haben“, sagte Cacau: „Ich möchte meine Erfahrung einbringen und den Klub an die Spitze führen.“

sid

Das sind die wichtigsten Bundesliga-Transfers des Sommers

Das sind die wichtigsten Bundesliga-Transfers des Sommers 

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

EM 2016: Die Kader-Nominierung des DFB jetzt live im TV und Live-Stream
EM 2016: Die Kader-Nominierung des DFB jetzt live im TV und Live-Stream
Der erweiterte DFB-Kader für die EM 2016: Wer ist drin? Wer nicht?
Der erweiterte DFB-Kader für die EM 2016: Wer ist drin? Wer nicht?
MSV Duisburg - Würzburger Kickers: Die Relegation jetzt live im TV und Live-Stream
MSV Duisburg - Würzburger Kickers: Die Relegation jetzt live im TV und Live-Stream
Desailly rühmt Coman - Thema Ribéry "ist durch"
Desailly rühmt Coman - Thema Ribéry "ist durch"

Kommentare